MyMz

Fussball

Die Planung für die neue Saison steht

F-2-Junioren des TSV Sattelpeilnstein holen den Meistertitel. Die Spielgemeinschaft mit dem SV Wilting hat sich bewährt.
Von Hans Eckmann

Die F-2-Junioren feierten die Meisterschaft. Foto: Hans Eckmann
Die F-2-Junioren feierten die Meisterschaft. Foto: Hans Eckmann

Traitsching.Der TSV hatte in der vergangenen Saison insgesamt sieben Jugendmannschaften im Einsatz. Dabei gab es ab den D-Junioren jeweils Spielgemeinschaften mit dem Nachbarn SV Wilting. Die F-2-Junioren, die sich bereits in der Qualifikationsrunde im Herbst den ersten Platz gesichert hatten, holten auch in der Frühjahrsrunde mit 26 Punkten und 43:9 Toren aus zehn Spielenund Rang eins. Der erfolgreichste Torschütze war Philipp Hausladen mit 16 Treffern. Die weiteren Tore erzielten Liam Lojko (12), Quirin Kollmer (5), Simon Gammer (4), Jaden Ehret (3), Philipp Drexler (2) und Max Hoffmann (1).

Die F-1 kam auf elf Punkte und 22:30 Tore und wurde damit Vierter. Hier trafen Lennox Lojko (12), Felix Betthausen (4), Lukas Bauer (3), Laura Holzapfel und Philipp Stahl (je 1). Die E-Junioren erreichten in der Gruppe drei 19 Punkte, 42:42 Tore und Platz drei. Hier traf Thomas Heigl (15) am häufigsten – vor Julius Tiedemann, Luca Janker (je 8), Julian Hunger (5), Noah Hirtreiter (2), Jakob Serve, Jonas Schinabeck, Tommy Janker und Sophia Holzapfel (je 1). Die D-1 der Spielgemeinschaft belegte in der Kreisklasse Rang drei mit 14 Punkten und 11:14 Toren. Dabei erzielten Samuel Gammer (6), Jonas Pöschl (3), Maximilian Mayer und Philipp Peintinger (je 1) die Tore. Die D-2 wurde mit vier Punkten und 15:31 Toren Sechster. Tore: Philipp Peintinger (5), Luis Schillitz (4), Julian Hunger, Samuel Gammer, Michael Ebner, Jonas Holzapfel und Thomas Heigl (je 1).

Die C-Jugend SG konnte nur einen Sieg holen und landete mit drei Punkten und 8:25 Toren auf Rang sieben. Es trafen Lukas Preiß (3), Sebastian Wanninger (2), Dennis Hausladen, Christoph Neudert und Jonas Bröckl (je 1). Die A-Jugend SG kam auf sechs Punkte und 19:51 Tore. Die Treffer verteilten sich auf Jonas Schatz (6), Jonas Schmuderer (4), Florian Luger (3), Philipp Prasch, Paul Greiml, Sebastian Kösbauer, Matthias Zistler und ein Eigentor.

Auch die Planungen für die neue Saison 2019/20 sind bereits abgeschlossen. So gibt es in der A-, B- und C-Jugend sowie in zwei D-Juniorenmannschaften wieder Spielgemeinschaften mit dem SV Wilting. Daneben spielen zwei E-Jugend- und eine F-Jugendmannschaft. Abteilungsleiter Alex Stelzl wird im G-Jugendbereich den Nachwuchs mit Training und Freundschaftsspielen heranführen. (ceh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht