MyMz

Stockschiessen

Es geht um die Bayerische Meisterschaft

Der FC Untertraubenbach startet in Plattling bei den Schülern U14. Vorjahres-Vize DJK-SV Pleiskirchen ist der Topfavorit.

Der FC Untertraubenbach II setzte sich knapp bei der Bezirksmeisterschaft durch.  Foto: Thomas Mühlbauer
Der FC Untertraubenbach II setzte sich knapp bei der Bezirksmeisterschaft durch. Foto: Thomas Mühlbauer

UnterTraubenbach.In der Sepp-Stadler-Halle von Plattling geht am Pfingstsamstag ab 9 Uhr die Bayerische Stockschützen-Meisterschaft der Schüler U14 im Mannschaftsspiel auf Sommerbahnen über die Bühne. Da Titelverteidiger ESV Mitterskirchen fehlt ist, der Vorjahres-Vize DJK-SV Pleiskirchen zum Topfavoriten aufgestiegen. Neben dem Meistertitel geht es noch um die Tickets beim Ländervergleich am 7. Juli in Österreich sowie um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft vom 7. bis 9. September in Kühbach.

In der Altersklasse U14 spielen in der Gruppe A EC Hauzenberg, TG Königsmoos, SV Kay, SSC Untergrasensee, SV Schechen, SSV Zimmern, FC Penzing und EC Außernzell. In der Vorrundengruppe B kämpfen um den Sieg: TSV Niederviehbach, EC Oberhausen, ESC Rattenbach, DJK-SV Pleiskirchen, SV Höslwang, EC Lampoding, FC Untertraubenbach und EC Eintracht Aufham. (cal)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht