MyMz

Eschlkam setzt sich im Derby durch

Gegen den FAF Hirschau kamen Pfeffer und Kollegen schwer in Fahrt. Am Ende gab es aber einen 6:2-Sieg für die Gastgeber.
Erwin Raab

Mit 588 Kegel spielte Thomas Pfeffer die Eschlkamer Mannschaftsbestleistung. Foto: Erwin Raab
Mit 588 Kegel spielte Thomas Pfeffer die Eschlkamer Mannschaftsbestleistung. Foto: Erwin Raab

Eschlkam.Am vergangenen Wochenende hatte das erste Herrenteam des SKK Eschlkam im Oberpfalzderby den FAF Hirschau zu Gast. Das Schwarz-Team ging in dieser Partie als klarer Favorit auf die Bahn. Jedoch konnten die Waldschmidtkegler nicht an ihre gewohnten Leistungen anknüpfen. Beim Start erkämpfte sich Josef Utz in einem spannenden Duell gegen Dominik Benaburger den Mannschaftspunkt mit 3:1 Satzpunkten, obwohl er in der Holzzahl mit 531:534 Kegeln weniger aufbot. Florian Pfeffer musste gegen Benedikt Ronz antreten. Nach drei Sätzen führte er mit 3:0 Sätzen und musste anschließend aufgrund einer Verletzung das Feld räumen. Für ihn kam Christian Schamberger ins Spiel, der sehr schwer ins Spiel kam. Am Ende konnte beide mit 3:1 Sätzen und 533:528 Kegel auch den Mannschaftspunkt holen. Mit einer 2:0 Führung nach dem ersten Drittel der Begegnung lag man zwar nach Mannschaftspunkten auf den richtigen Kurs, doch im Gesamtergebnis lag man nur mit zwei Kegel vorne.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ### ### ############## ### ### ######## ######### ### ####### ##### #####. ###### ##### ##### ##### ##### ####### (############# #### #### ##)/####### ########## ##### #### ### ###### #### ### #:# ### ###:### ##### ###########. ###### ##### ####### ####### ###### ## ####### ##### ###### ######. ### ############ ######### ### ### ###### ### #################. ## #### ###### ####### ### #:# ### ###:### ##### ### ################ #######. ### #:# ### ### ##### #### ############ #### ################## ## #####. ### ##### ############## ### ####:#### ##### ######## ### #### #### ### ###### ###########, ## #### ### ### #:# ### ############## ######.

#### ############# ########## ###### ### ###### ########## ## ### ######### # ##### ####### ################ ##########. ## #### ######## ### ### #:# ### ####:#### ##### ### ### ########## #### ######## ###### ## ### ############. ## ########: ##### ######### – ######### ##### #:# ### ###:### #####, ##### ########## – ###### ###### #:# ### ###:### #####, ######## ######### – ######## ###### ###:### ##### ### ######### ########### - ####### #### #:# ### ###:### #####.

## ### ######### # ##### ### ###### ########## ##### ############## ##### ### #################### ### #### ######## ## #######. ### ##### #:# ### ####:#### ###### ###### ### ### ############### ###########. ## ########: ###### ###### – ####### ##### #,#:#,# ### ###:### #####, ###### ########### – ###### ##### #:# ### ###:### #####, ######### ###### ##### #### #### #:# ### ###:### ##### ### ###### ###### – ###### ########## #:# ### ###:### #####. (###)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht