MyMz

Falkenstein sichert Klassenerhalt

Erfolgreich endete am Sonntag der Relegationsspieltag für die Volleyball-Damen des TSV Falkenstein in Wenzenbach.

Für Falkenstein spielten (von links): Sarah Six, Teresa Wachter, Yvonne Sußbauer, Carolin Hecht, Hannah Schambeck, Lea Weinzierl, Laura Janker und Denise Schweiger (hinten: Trainer Robin Weinzierl). Foto: K. Weinzierl
Für Falkenstein spielten (von links): Sarah Six, Teresa Wachter, Yvonne Sußbauer, Carolin Hecht, Hannah Schambeck, Lea Weinzierl, Laura Janker und Denise Schweiger (hinten: Trainer Robin Weinzierl). Foto: K. Weinzierl

Falkenstein.Mit zwei Siegen sicherten sich die Falkensteiner Damen den Klassenerhalt in der Kreisliga. Im ersten Spiel gegen die Mannschaft aus Abensberg ließen die Falkensteiner Damen nichts anbrennen und gingen souverän mit 3:0 Sätzen als Sieger vom Platz.

Auch im zweiten Spiel gegen das Team aus Wenzenbach schienen die TSV-Damen beim Stand von 2:0 Sätzen den Sieg schon in der Tasche zu haben, als der Gegner eine furiose Aufholjagd startete und sich die nächsten beiden Sätze sicherte. Der Tiebreak musste also darüber entscheiden, welche der beiden ebenbürtigen Mannschaft in der kommenden Saison in der Kreisliga spielen darf: Falkenstein oder Wenzenbach. Beim Stand von 1:5 im Tiebreak schien der Sieg für Falkenstein in weite Ferne gerückt zu sein. Doch die Falkensteiner schafften es zusammen mit ihrem Trainer Robin Weinzierl, das Spiel noch zu drehen. Mit guten Aufschlägen und druckvollem Angriffsspiel gewannen sie den letzten Satz und sicherten so die Klasse. (rto)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht