MyMz

Fuhrmann kommt ab sofort für Lengsfeld

Der ASV Cham hat umgeplant. Rüdiger Fuhrmann steht bereits ab September an der Seitenlinie, nicht erst ab der neuen Saison.

Rüdiger Fuhrmann tritt seinen Trainerjob beim ASV Cham früher an als geplant. Er übernimmt  den Bayernligisten nun zum geplanten Re-Start  im September
Rüdiger Fuhrmann tritt seinen Trainerjob beim ASV Cham früher an als geplant. Er übernimmt den Bayernligisten nun zum geplanten Re-Start im September Foto: Simon Tschannerl/Simon Tschannerl

Cham.Andreas Lengsfeld (34) wird in der Rest-Rückrunde beim Bayernligisten ASV Cham nicht mehr an der Seitenlinie stehen, dem Verein - wie bereits länger bekannt - aber als Sportlicher Leiter erhalten bleiben. Der bereits vor ein paar Monaten als Nachfolger vorgestellte Rüdiger Fuhrmann (59), der zuletzt den Bezirksligisten SV Etzenricht betreute, wird seine zweite Amtsperiode in der Kreisstadt damit für den im September geplanten Re-Start in Angriff nehmen.

Fussball

Neue Trainer in der Warteschleife

Ab 1. Juli wären ihre Wechsel fällig. Saison-Unterbrechung brachte Manfred Stern in Nöte und legt Rüdiger Fuhrmann auf Eis.

„Ich habe mich vor ein paar Monaten beruflich verändert, deshalb habe ich vor geraumer Zeit auch entschieden, als Trainer eine Pause einzulegen.

An der Situation hat sich nichts geändert und deshalb haben wir in gemeinsamer Absprache entschieden, den ohnehin geplanten Wechsel jetzt vorzunehmen“, informiert Andreas Lengsfeld, der aber weiterhin im Hintergrund als sportlicher Leiter die Fäden ziehen wird.

Andreas Lengsfeld wollte ursprünglich die erste Chamer Bayernliga-Saison als Trainer zu Ende bringen. Nun wird er das Team als Sportlicher Leiter begleiten.
Andreas Lengsfeld wollte ursprünglich die erste Chamer Bayernliga-Saison als Trainer zu Ende bringen. Nun wird er das Team als Sportlicher Leiter begleiten. Foto: Simon Tschannerl

„Über kurz oder lang möchte ich schon wieder als Übungsleiter arbeiten, aber bis Sommer 2021 werde ich mich definitiv um die sportlichen Belange der Bayernliga-Mannschaft kümmern.“ Als Tabellen-Neunter steht der Neuling mehr als ordentlich da und der angepeilte Klassenerhalt ist nicht mehr weit entfernt. „Ich übergebe Rüdiger eine intakte Truppe, die punktemäßig absolut im Soll ist. Wir hoffen, dass wir die noch fehlenden Sicherungszähler möglichst schnell einfahren können“, sagt Lengsfeld. Der Vertrag mit dem erfahrenen Übungsleiter läuft zunächst nur bis zum 30. Juni 2021.

Fussball

Andreas Lengsfeld tauscht die Rollen

Der Trainer des ASV wird zur neuen Saison Sportlicher Leiter bei den Chamern. Die Suche nach einem neuen Coach läuft bereits.

„Rüdiger kann sich in den nächsten Monaten beweisen und dann werden wir zu gegebener Zeit weitersehen“, erklärt Lengsfeld. Im Kader der Rot-Weißen wird es geringfügige Veränderungen - darüber wird der Klub in Kürze Stellung beziehen - geben, auch das bisherige Trainerteam wird mit Ausnahme der Veränderung auf der Chefanweiser-Position unverändert bleiben. (csv)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht