MyMz

Lam

Gelungener Start in Rennsaison

Skilangläufer des SC Zwiesel zeigen beim Bayerwaldpokal am Großen Arbersee gute Leistungen und erreichen Stockerl-Plätze.

Lams Langläufer kamen gut aus den Startlöchern. Foto: Maria Frisch
Lams Langläufer kamen gut aus den Startlöchern. Foto: Maria Frisch

Lam.Am 26. Dezember hat die Rennsaison der Langläufer mit dem Bayerwaldpokal des SC Zwiesel begonnen. Bei Sonnenschein und eisigen Temperaturen gaben acht Rennläufer der SpVgg Lam im Hohenzollernstadion am Großen Arbersee Gas.

Bei den Schülerinnen U 8 (Renndistanz 0,6 km mit Technikparcours) holten die Nachwuchsläuferinnen Julia Lohberger, Florentina Groß und Amelie Thurner unter elf Starterinnen in ihrer Altersklasse die Plätze fünf, sechs und sieben. Kilian Groß schaffte es in derselben Disziplin in der Altersklasse Schüler U 9 auf Platz zwei. Bei den Schülern U 10 gab Vincent Thurner sein Bestes. Er lag nach einer Distanz 1,2 km auf Rang fünf.

Bei den Schülerinnen U 11 stellte sich Lena Baumann der Konkurrenz. Auch sie hatte eine Runde über 1,2 km zu bewältigen und lief als Fünfte ins Ziel. Freddy Held kämpfte in der Altersklasse Schüler U 12 auf einer Distanz von 2,0 km um eine gute Rennzeit, die er mit Rang fünf auch erreichte. Linda Vogl wurde in der Klasse Jugend U 18 weiblich über 6,0 km Vierte. Bestens betreut wurden die Athleten von Theresa Lohberger und Christoph Aschenbrenner. (kli)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht