MyMz

Hohenwarth

Hohenwarth II holt 5:5 in Tiefenbach II

Die zweite Herrenmannschaft des Tischtennisclubs holte im fünften Verbandsspiel der Saison den ersten Punkt.

Ostermayer gewann mit Zwick im Doppel und holte auch im Einzel einen Sieg. Foto: Hans Hausladen
Ostermayer gewann mit Zwick im Doppel und holte auch im Einzel einen Sieg. Foto: Hans Hausladen

Hohenwarth.Die zweite Herrenmannschaft des Tischtennisclubs holte im fünften Verbandsspiel der neuen Saison den ersten Punkt, beim SV Tiefenbach II hieß es am Ende 5:5-Unentschieden bei 18:17 Sätzen.

Zwick/Ostermayer gewannen nach toller Leistung das Auftaktdoppel souverän mit 3:0 gegen Zilk/Serve. Helmut Karl fand gegen Serve kein durchschlagendes Rezept und verlor 0:3, auch Hans Ostermayer hatte gegen Heimerl beim 0:3 keine Chance. Bernhard Zwick agierte mit gutem Schnitt und Angriff gegen Zilk und gewann sicher mit 3:0. Auf Messer’s Schneide stand die Begegnung von Ostermayer gegen Bittner, der Hohenwarther verlor trotz vorbildlichem Einsatz denkbar knapp mit 10:12, 11:7, 5:11, 14:12, 9:11. Zwick kam mit Heimerl ebenfalls nicht zurecht und verlor 1:3, im Gegenzug holte Karl nach 0:2-Satzrückstand noch einen 3:2-Sieg gegen Bittner. Ostermayer spielte starken Angriff gegen Zilk und gewann 3:0, Karl war auf verlorenem Posten gegen Heimerl beim 0:3. Auf Zwick war Verlass, im letzten Spiel siegte er klar mit 3:0 gegen Serve und holte damit das mehr als verdiente 5:5-Unentschieden. (kha)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht