MyMz

Hohenwarther Nachwuchs verliert knapp

Im Spitzenspiel der ersten Tischtennis-Jugendmannschaft musste sich der Hohenwarther Nachwuchs denkbar knapp mit 4:6 beim FC Zandt geschlagen geben.

Tobias Kolbeck schaffte einen Sieg gegen den starken Baumgartner.  Foto: Hans Hausladen
Tobias Kolbeck schaffte einen Sieg gegen den starken Baumgartner. Foto: Hans Hausladen

Hohenwarth.Ein Unentschieden wäre mehr als verdient gewesen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht