MyMz

Sport

Ministerpräsident würdigt Günther Lommer

Markus Söder bezeichnet scheidenden BLSV-Präsidenten als „unglaublich starken Partner“. Der Chamer erhält DOSB-Ehrennadel.

Der starke Mann aus Cham verabschiedet sich –DOSB-Präsident Alfons Hörmann, Innen- und Sportminister Joachim Herrmann, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, der scheidende BLSV-Präsident Günther Lommer und der bisherige Vizepräsident und Nachfolger Jörg Ammon. Foto: BLSV
Der starke Mann aus Cham verabschiedet sich –DOSB-Präsident Alfons Hörmann, Innen- und Sportminister Joachim Herrmann, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, der scheidende BLSV-Präsident Günther Lommer und der bisherige Vizepräsident und Nachfolger Jörg Ammon. Foto: BLSV

Cham.Beim Verbandstag des Bayerischen Landes-Sportverbandes am Samstag wurden in München mit der Wahl des neuen BLSV-Präsidiums die Weichen für den organisierten Sport in Bayern und die mehr als 12 000 Sportvereine und 4,5 Millionen Mitglieder neu gestellt. Dem Präsidenten Günther Lommer aus Cham folgt der bisherige Vize-Präsidenten Jörg Ammon im Amt. Bereits am Freitag wurde der Verbandstag bei einem Festakt mit Gästen aus Sport und Politik eröffnet.

Als Ehrengäste des Verbandstages waren der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Innen- und Sportminister Joachim Herrmann und DOSB-Präsident Alfons Hörmann vor Ort. Darüber hinaus blickte BLSV-Präsident Günther Lommer, der nach 14 Jahren Amtszeit nicht mehr kandidiert, in seiner Rede auf seine Präsidentschaft zurück. „Auch wenn der Abschied nicht ganz leicht fällt“, so Günther Lommer, „bin ich stolz, dass ich einen Verband an meinen Nachfolger übergeben kann, der auf gesunden finanziellen Beinen steht und für den es sich lohnt zu arbeiten.“ Der scheidende Präsident betonte, dass „das Vertrauen in den Verband wieder zurückgekehrt“ sei und es den „Vereinen und Verbänden erheblich besser als zu seinem Amtsantritt 2004“ gehe.

Für die Zukunft, so Lommer, gebe es noch eine Menge zu tun. Heute aber stehe „die Freude über die Anerkennung durch Politik und Gesellschaft und durch unsere Vereine“ im Mittelpunkt. „Man vertraut uns – und mit einem solchen Zeugnis lässt es sich leichter Abschied nehmen.“

Gleiche Chancen für alle Vereine

Der Stellenwert der bayerischen Sportvereine bleibt nach wie vor groß. Dies betonte Ministerpräsident Dr. Markus Söder in seiner Rede an die Delegierten des BLSV- Verbandstages: „Wir haben seit 2013 über 300 Millionen Euro in den Sport investiert und wollen zukünftig den Sport noch besser unterstützen. Sport ist und bleibt eine der großen gesellschaftlichen Aufgaben. Dabei müssen alle Vereine die gleichen Chancen haben. Wir werden daher insbesondere strukturschwache Regionen unterstützen. Wir wollen das Sportland Bayern und das Ehrenamt weiterentwickeln.“ Dem scheidenden Präsidenten Günther Lommer zollte der Ministerpräsident ein ganz besonderes Lob: „Sie waren ein unglaublich starker Partner. Sie haben den Verband wieder zusammengeführt und es stets geschafft, alle Interessen zusammenzuführen. Mahner sind gut, Macher wie Sie sind besser!“

Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Alfons Hörmann, schloss sich dem Lob des Ministerpräsidenten an und betonte die wichtige Rolle von Günther Lommer für den Sport in Deutschland: „Herr Lommer, Sie haben ganz Sportdeutschland entscheidend mitgeprägt. Das, was Sie gesagt haben, hatte immer Gewicht. Sie waren für den BLSV der richtige Mann zum richtigen Zeitpunkt.“

Goldene Ehrennadel des DOSB

Zum Dank für seine jahrelange gute Partnerschaft und sein ehrenamtliches Engagement zeichnete Hörmann Präsident Günther Lommer mit der Goldenen Ehrennadel des DOSB aus und äußerte abschließend einen Wunsch: „Ich wünsche mir, dass sich die gute Arbeit in Bayern prozentual auf ganz Deutschland übertragen ließe.“

Der bayerische Innen- und Sportminister Joachim Herrmann wurde in der Verbandstagsrede von BLSV-Präsident Günther Lommer als „Glücksfall für den Sport“ bezeichnet. Herrmanns Verdienste wurden mit dem Ehrenbrief des BLSV gewürdigt, einer Auszeichnung, die nur an wenige vergeben wird. „Sie haben alle Versprechen auf Besserstellung der Vereine und Verbände gehalten. So stelle ich mir einen Sportminister vor“, sagte Günther Lommer.

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Cham lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht