MyMz

Cham

Mit Pokalen und Medaillen belohnt

Am vergangenen Wochenende gingen sechs Mädchen des Chamer RSG-Teams beim 5. Scan Plus Cup in Ulm an den Start.

Die Chamer Mädchen zeigten in Ulm gute Leistungen. Foto: Annette Raab
Die Chamer Mädchen zeigten in Ulm gute Leistungen. Foto: Annette Raab

Cham.Highlight der Veranstaltung war der Auftritt von Alina Maksimenko – dem ehemaligen ukrainischen Weltstar. Zur Siegerehrung gab es für jedes Mädchen eine Autogrammkarte und viele Geschenke.

Auch die Chamer Sportgymnastinnen konnten einige Medaillen und Pokale mit nach Hause nehmen. Im Mehrkampf mit jeweils zwei Übungen holten sich Valentina Bauer (2010) und Lena Wistuba (2009) jeweils Platz 10. Emelie Steinbrecher (2009) landete auf Platz 6. Im Jahrgang 2008 platzierten sich Diana Bratkow auf Platz 11 und Emilia Maier auf Platz 7. Platz 12 ging bei den Elfjährigen an Pia Fuchsbüchler. In der Gerätewertung war die Überraschung groß mit dem Sieg von Emelie Steinbrecher und der Bronzemedaille für Lena Wistuba im Jahrgang 2009 mit dem Ball. Auch Emilia Maier nahm freudestrahlend die Bronzemedaille im Jahrgang 2008 für ihre Ballübung entgegen. (cpn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht