MyMz

Rettenbach

Ottenzell erkämpft sich Platz eins

Die Stockschützen der DJK Rettenbach veranstalteten auf den Bahnen an der Langauer Straße ihr Mixed-Pokalturnier mit 13 Mannschaften aus Niederbayern und der Oberpfalz.

Die Vertreterinnen der fünf Sieger-Mannschaften mit Turnierleiter Siegfried Dengler Foto: Anton Feigl
Die Vertreterinnen der fünf Sieger-Mannschaften mit Turnierleiter Siegfried Dengler Foto: Anton Feigl

Rettenbach.Bei idealem Wetter ging das Turnier ohne Probleme über die Bühne.

Nach fünf Stunden Spielzeit stand der Sieger des Turniers fest. Sieger wurde die Mixedmannschaft aus Ottenzell, gefolgt von Weissenberg, Schönthal, Falkenstein und Wetterfeld.

Die Turnierleitung lag in den Händen von Siegfried Dengler, als Schiedsrichter fungierte Florian Reichinger. Für die Versorgung der Mannschaften kümmerten sich in den bewährter Manier Karola Spitzer, Isabell Breu sowie Andy und Thomas Spitzer. (rto)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht