MyMz

Cham

Raiders peilen Spitzenplatz an

Chamer haben sich für die zweite Saison in der Aufbauliga einiges vorgenommen. Trainingsstart ist am Samstag.
Von Andreas Kempe

Die Chamer Raiders bereiten sich ab Samstag intensiv auf die neue Saison in der Aufbauliga vor. Foto: Tschannerl
Die Chamer Raiders bereiten sich ab Samstag intensiv auf die neue Saison in der Aufbauliga vor. Foto: Tschannerl

Cham.Mit dem ersten Training am Samstag in der Rodinger Bundeswehr-Sporthalle beginnt nach der Winterpause und einer standesgemäßen Weihnachtsfeier im L.A. Cham die American Football Saison 2019 für die Raiders aus Cham. Sie blicken auf ein durchwachsenes, aber bis zum Schluss spannendes Jahr 2018 zurück.

In den zehn Ligaspielen erzielte das Chamer Team 23 Touchdowns (138 Punkte) und machte 24 Extra-Punkte nach Touchdowns. Das war für die Chamer Footballer ein ordentlicher Schnitt für das erste Jahr und damit belegten sie auch einen guten Platz im Mittelfeld der Liga.

Das mittlerweile auf fünf Coaches angewachsene Trainer-Team hat sich in der „staden Zeit“ intensiv mit den Spielen der vergangenen Saison beschäftigt, um Schwächen und Stärken des Teams herauszufiltern und Trainingskonzepte darauf abzustimmen. „Wir haben sowohl in der Offense als auch in der Defense noch einiges zu tun, um an der Spitze mitspielen zu können“, so Head Coach Günter Offermanns. „Das Team ist in der vergangenen Saison zusammen gewachsen und wird in dieser Saison seine Stärken auf der sehr guten Grundlage der letzten Saison weiter ausbauen können.“

Trainingslager in Kroatien

Nicht nur, um drei Tage intensiv miteinander trainieren zu können, sondern auch um den Teamgeist zu stärken, wird es im April wieder ins Trainingslager gehen – diesmal nach Kroatien in das Vorbereitungslager der kroatischen Football-Nationalmannschaft. In Rovinj freut sich bereits das kroatische Team auf ein Freundschaftsspiel mit den Chamern. Es gibt auch einige Neuzugänge im Team. Diese gilt es nun, in die vorhandene „Räuberbande“ zu integrieren.

Für 2019 sind neben den Spieltagen weitere tolle Aktionen geplant. Es werden wieder Schnuppertrainings für Interessierte und Familientage im ASV-Stadion geben. Außerdem sind Freundschaftsspiele und „Scrimmages“ geplant, bevor im Mai dann der reguläre Spielbetrieb mit dem ersten Ligaspiel aufgenommen wird – alles mit Rahmenprogramm, Cheerleaders, L.A. Food Truck und vielem mehr.

Die Raiders starten im Mai in ihre zweite Saison in der Aufbauliga Bayern Süd. Wie viele Teams in dieser Saison in der Aufbauliga sind, entscheidet sich noch und wird vom American Football Verband Bayern in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Nachwuchssorgen bei der U19
Während das Senior-Team der Raiders gut besetzt in die Saison startet, hat das U-19-Junior-Team noch immer nicht die für den regulären Spielbetrieb erforderliche Mannschaftsstärke erreicht und braucht noch Verstärkung. Geplant ist eine erste Saison in der U-19-Liga für das kommende Jahr 2020. Das bedeutet für 2019 neben Training auch zahlreiche Freundschaftsspiele, um ein Team zu formen.

Aus diesem Grund sind Interessierte im Alter von 14 bis 18 Jahren am Samstag eingeladen, diese interessante und außergewöhnliche Sportart einmal kennenzulernen und mit den Raiders zu trainieren. Das Training findet jeden Samstag in Roding in der Arnulf-Kaserne, Oberst-von-Boeselager-Straße 1, statt. Treffpunkt ist pünktlich um 13.45 Uhr vor dem Kasernentor. Das Training dauert bis 16.30 Uhr.

Auch die Raiders Ladies und die Raiders Flag Jugend (Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren) trainieren. Sie üben auch jeden Samstag ab dem 12. Januar in der Rodinger Kaserne, allerdings treffen sie sich bereits um 11.45 Uhr vor dem Kasernentor. Das Raiders-Team freut sich auf viele neue Gesichter. Für Infos, Fragen und Kontakt steht die Facebook-Seite der Raiders Cham zur Verfügung. Die komplette Football-Ausrüstung wird von den Raiders zur Verfügung gestellt. Hallenschuhe, normales Indoor-Sportzeug und Getränke müssen selbst mitgebracht werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht