MyMz

Roding

Schwarzfischer holt sich den Pokal

Im Finale des zweiten Rodinger Stadtpokals nutzte Markus Schwarzfischer einen Fehler von Shpend Berisha eiskalt aus.

Shpend Berisha (links) und Markus Schwarzfischer kurz vor der Entscheidung der FinalpartieFoto: Anton Gschwendner
Shpend Berisha (links) und Markus Schwarzfischer kurz vor der Entscheidung der FinalpartieFoto: Anton Gschwendner

Roding.Im Finale des zweiten Rodinger Stadtpokals im Schach standen sich Shpend Berisha und Markus Schwarzfischer gegenüber.

In einer sehr ausgeglichenen Partie zeigte Shpend Berisha im 43. Zug Nerven und stellte dabei einzügig seinen Turm ein. Markus Schwarzfischer ließ sich nicht lange bitten, er schlug den Turm. Berisha versuchte noch, ein paar Fallen aufzubauen, aber alle Versuche wehrte Schwarzfischer erfolgreich ab. Im 55. Zug gab Berisha schließlich auf. Damit war die Überraschung im Stadtpokal perfekt. Markus Schwarzfischer erhielt als Sieger des Turniers den von Andreas Heeb gestifteten Wanderpokal und war nach Markus Hessler der zweite Spieler, der den Stadtpokal gewann.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht