MyMz

Lam

Tobias Krebs überzeugt als Zweiter

Beim Verbandsbereichsranglistenturnier in Regenstauf muss sich das Talent des TTC Lam nur einmal geschlagen geben.

Sie vertraten den TTC Lam absolut würdig (von rechts): Michael Schneck, Tobias Krebs und Daniel Böer. Foto: kte
Sie vertraten den TTC Lam absolut würdig (von rechts): Michael Schneck, Tobias Krebs und Daniel Böer. Foto: kte

Lam.Beim Verbandsbereichsranglistenturnier waren drei Spieler des TTC Lam am Start. Sophie Brandl und Lina Bergmann verzichteten zugunsten des parallel stattfindenden Pokal-Final-Four-Turniers, so dass „nur“ Michael Schneck (Jungen 18), Daniel Böer (Jungen 15) und Tobias Krebs (Jungen 13) in Regenstauf antraten.

Für Michael Schneck erfüllte seine Setzliste und beendete die Vorrunde mit 2:4 Siegen. In der Trostrunde gelang ihm noch ein Sieg, so dass er am Ende auf dem elften Platz landete. Daniel Böer hatte bei den Jungen 15 ebenfalls einen schweren Stand. Gegen die teils deutlich höher eingestuften Gegner gelang ihm immerhin ein Sieg, in der Trostrunde konnte er ebenfalls einen Erfolg verbuchen. Am Ende wurde auch er Elfter.

Ein überragendes Turnier spielte Tobias Krebs bei den Jungen 13. Durch die Vorrunde marschierte er mit 6:0 Siegen und verlor dabei nur einen Satz. Nach einem Fünfsatz-Erfolg über Markus Ostermayer (TTC Hohenwarth), kassierte er jedoch noch eine Dreisatz-Niederlage gegen Leon Dilger vom TSV Bogen. In den letzten beiden Partien gab er keinen Satz mehr ab und hatte am Ende mit 8:1-Siegen ebenso viele Siege wie Leon Dilger auf dem Konto. Da dieser das leicht bessere Satzverhältnis hatte, wurde das Lamer Nachwuchstalent großartiger Zweiter. (kte)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht