MyMz

Cham

Waldmünchener und Chamer Schüler fahren zum Landesfinale

Im Eiskanal am Königssee in Berchtesgaden trugen die Schülerinnen und Schüler der Johann-Brunner-Mittelschule Cham mit ihrem Trainer Bezirksschulobmann für den Rodelsport Bernhard Weininger, die Realschule Roding mit Alexander Peintinger und Daniela Colucci sowie die Realschule Waldmünchen mit Julia Firsching das Bezirksfinale im Rodeln unter sich aus.

Starke Leistungen zeigten die Schüler in Berchtesgaden.  Foto: Weininger
Starke Leistungen zeigten die Schüler in Berchtesgaden. Foto: Weininger

Cham.Die drei Schulen aus dem Landkreis Cham machten es sich nicht leicht. Nachdem die jeweils sechs schnellsten Läufe pro Team addiert wurden, standen die Bezirkssieger fest: die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse III der RS Waldmünchen mit einer Zeit von 125,21 Sekunden. Die JBM Cham erreichte mit 125,23 Sekunden den zweiten Platz. Beide Mannschaften vertreten die Oberpfalz im Landesfinale. Auf Platz eins fuhren zudem in der WK II bei den Jungen und Mädchen die RS Roding, in der WK IV der Mädchen die RS Roding und WK IV der Jungen die JBM Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht