MyMz

Traitsching/Wilting

Wilting verspielt große Chance

Am Sonntag waren die Volleyballdamen der 1. Mannschaft des SV Wilting in Hahnbach zu Gast.

Die Wiltinger Damen unterlagen Hahnbach II.Foto: cso
Die Wiltinger Damen unterlagen Hahnbach II.Foto: cso

Traitsching.Das Team um Trainer Johannes Fuchs konnte fast komplett antreten, nur Katrin Schreiber war verhindert. Jedoch musste Mittelblockerin Christina Baumer noch immer verletzungsbedingt geschont werden.

Vor dem Spieltag hatte der SV Wilting noch die große Chance, sich mit vier Siegen an die Spitze der Tabelle zu schieben, doch nach einer 0:3-Niederlage ist diese vertan, und die Mannschaft muss sich zur Zeit mit dem fünften Tabellenplatz begnügen. Über das komplette Spiel fanden die Wiltinger Damen nicht den Schlüssel, um die Hahnbacher knacken zu können. Wilting war zu unkonzentriert, Eigenfehler überwogen und der Gegenblock tat sein Übriges dazu.

Das Team konnte sich nach dem ersten Satzverlust von 13:25 nicht erholen und unterlag dem SV Hahnbach auch in den kommenden zwei Sätzen mit 18:25 und 17:25.

Jetzt heißt es Kraft sammeln für kommenden Samstag gegen den BSV Bayreuth. Anpfiff gegen den Tabellennachbarn ist um 14 Uhr in der Turnhalle des Gymnasiums Christian-Ernestinum in Bayreuth. (cso)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht