MyMz

Zandt

Zandter FC-Nachwuchs überzeugt

Fünf Spieler des FC Zandt hatten sich fürs 1. Bezirksranglistenturnier qualifiziert.
Thomas Eiber

Gleich zwei Stockerlplätze holte sich der Nachwuchs vom FC Zandt beim Bezirksranglistenturnier. Foto: Thomas Eiber
Gleich zwei Stockerlplätze holte sich der Nachwuchs vom FC Zandt beim Bezirksranglistenturnier. Foto: Thomas Eiber

Zandt.Beim Turnier am vergangenen Sonntag lieferten dann alle auch überzeugende Leistungen ab.

Bei den Jungen 18 war Johannes Fischer mit dabei, als noch 14-Jähriger schaffte er einen guten elften Platz. Mit zwei Siegen gegen gleichwertige Gegner war er absolut im Soll.

Bei den Jungen 15 war David Baumgartner in einer Zehner-Gruppe dabei und belegte am Ende den siebten Platz. Mit 4:5 Siegen verhinderte nur das etwas schlechtere Satzverhältnis den fünften Platz.

Bei den Jungen 13 war Elias Leitermann am Start und verpennte die erste Partie komplett. Die anderen Partien der Vorrunde passierte ihm das nicht noch einmal, er schloss die Vorrunde mit 5:1 Siegen als Zweiter ab. In der Endrunde war nur Markus Ostermayer vom TTC Hohenwarth stärker. Mit am Ende 7:2-Siegen landete Leitermann auf dem dritten Platz.

Mit Lilli Janker und Anna Riederer war der FC bei den Mädchen 13 zweimal vertreten. Lilli Janker setzte ihre zuletzt guten Trainingsresultate in den Wettkampf um und wurde mit 2:5 Siegen Sechste. Anna Riederer musste sich lediglich Laura Zwick aus Hohenwarth nach fünf knappen Sätzen geschlagen geben und landete auf dem zweiten Platz. (kte)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht