MyMz

Fussball

Der Liga-Neuling fühlt sich gerüstet

Kreisklassist SV Freihausen startet mit einem neuen Coach und neun Neuzugängen.
Von Günter Treiber

Spielleiter Thomas Burger (links) stellte außer einem Teil der Neuzugänge auch den neuen Trainer Markus Ludwig (rechts) vor.  Foto: Günter Treiber
Spielleiter Thomas Burger (links) stellte außer einem Teil der Neuzugänge auch den neuen Trainer Markus Ludwig (rechts) vor. Foto: Günter Treiber

Freihausen.Der Aufsteiger in die Kreisklasse SV Freihausen kann gestärkt und gut vorbereitet in die neue Saison einsteigen. Nicht nur, dass die Mannschaft aufgestiegen ist, auch das Gemeindepokalturnier wurde kürzlich gewonnen. Die Siegesfeier nahm Bürgermeister Eduard Meier vor, der sagte: „Ihr gehört sowieso nicht in die A-Klasse.“

Bei dem Turnier stellte Spielleiter Thomas Burger einen neuen Trainer vor sowie eine ganze Reihe Spieler, die von der JFG gekommen sind und zum Teil schon beim Turnier ihren ersten Einsatz hatten. Am Spielfeldrand und beim Training vor der Mannschaft wird künftig Markus Ludwig stehen, der sich seine fußballerischen Fähigkeiten bei der Jugend in Kastl erworben hat. Im Seniorenbereich war Ludwig über 14 Jahre in Ostenhofen am Ball und die Sporen zum Trainer hat er sich seit 2015 als Jugendtrainer erworben. Nun steht das Kapitel Trainer in Freihausen an.

„Freihauen wird für mich eine große Herausforderung sein“, sagt Ludwig im Gespräch mit dem Tagblatt, „denn es gilt die jungen Spieler peu á peu in die Mannschaft einzubauen“. Am Sonntag, 21. Juli geht es gegen Willenhofen ins erste Punktspiel. Das Nahziel heißt, sich etablieren; das Langzeitziel heißt, sich im ersten Tabellendrittel landen. Mehr als das könne man auch nicht erwarten, findet Burger, denn von einem weiteren Aufstieg könne man vielleicht in der nächsten Saison reden. Von Markus Ludwig hält Burger sehr viel und traut ihm auch sehr viel zu. „Markus hat ein gutes Auftreten“, freut sich Burger, „und wird in Freihausen ganz neue Wege gehen“. Als Neulinge stellte Burger Jonas Brandmüller, Maximilian Dietz, Philipp Dietz, Jonas Kienlein, Sebastian Kremer, André Mack, Johannes Seitz, Fabian Vögerl und Maximilian Zembacher vor.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht