mz_logo

Regionalsport
Dienstag, 25. September 2018 15° 1

Beucherling

DJK Laufkids und Läufer beim Further Gibacht Lauf

16 Kinder und vier erwachsene Läufer der DJK Beucherling Leichtathletikabteilung starteten beim 13.

Teilnehmer am Esten Mudrun in Roding Foto (rsu)
Teilnehmer am Esten Mudrun in Roding Foto (rsu)

Beucherling.Gibacht Berglauf und Kinderlauf in Furth im Wald. Folgende Platzierungen wurden errungen: Alex Daschner 2. Platz in der AK M 40 (6 km), Klaus Haimerl 2. Platz in der AK M 60 (6 km), Anton Rötzer 4. Platz AK M55 (6 km), Tobias Strahl 2. Platz AK M 40 (10 km).

Kurz darauf ging es bei den Laufkids um die Platzierungen auf ihren jeweiligen Strecken: Lukas Daschner und Heidi Heuberger starteten erfolgreich beim Zwergerllauf über 300 m.

Paul Dendorfer, Laura Strahl (4. AK), Eva Heuberger (7. AK) und Emma Aschenbrenner (9. AK) über 500 m. Sebastian Aschenbrenner (11.AK), Luis Strahl (10. AK), Eva Dirscherl (2. AK) Leni Schmidbauer (7. AK), Johanna Kerscher (9. AK) Theresa Kerscher (11.AK), Magda Aschenbrenner (14.AK) und Lara Schweiger (10. AK) über 1 km und Katharina Aschenbrenner (6.Platz) über 2,5 km.

Teilgenommen haben auch Andrea Drexler, Veronika Heuberger, Stefanie Opel und Klaus Opel beim Ersten Mudrun in Roding. Das Wetter war perfekt für diese Art von Hindernislauf, da man häufig nass wurde. Die 13 Hindernisse, welche durch Gewässer, unter oder über militärische Fahrzeuge führten, sorgten auf der gut sechs Kilometer langen Strecke für Kurzweil. Die Beschaffenheit des Weges machte auch dem Namen des Laufes alle Ehre. (rsu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht