MyMz

Eishockey

Die Eisbären holen sich Inspiration

Nach dem Göteborg-Trip wartet im Alltag in Memmingen und im Schlager gegen Landshut ein „interessantes Wochenende“.
Von Claus-Dieter Wotruba

Joel Lundqvist stemmt den Champions-League-Pokal für die Frölunda Indians aus Göteborg nach oben – mittendrin auf den Rängen war ein Großteil des Eisbären-Teams. „Manche Spieler haben mit offeneme Mund zugeschaut“, berichtet Trainer Igor Pavlov. Foto: Michael Erichsen/dpa
Joel Lundqvist stemmt den Champions-League-Pokal für die Frölunda Indians aus Göteborg nach oben – mittendrin auf den Rängen war ein Großteil des Eisbären-Teams. „Manche Spieler haben mit offeneme Mund zugeschaut“, berichtet Trainer Igor Pavlov. Foto: Michael Erichsen/dpa

Regensburg.Von Oktober bis März ist die Woche eines Eishockeyteams zu großen Teilen jede Woche aufs Neue gleich durchgetaktet: Montag frei, Dienstag bis Donnerstag Training, Freitag und Sonntag Spiel, dazwischen am Samstag noch ein wenig Bewegung mit einer Einheit. Diese Woche fiel bei den Eisbären des EV Regensburg aus dem Rahmen: „Ich hatte mir gewünscht, zwischendrin mal wieder etwas Anderes zu machen“, wollte Igor Pavlov raus aus dem Alltagstrott. Pavlov sprach’s und finanzierte zusammen mit einigen Gesellschaftern aus dem eigenen Geldbeutel flugs den Trip zum Champions-League-Finale am Dienstag, das die gastgebenden Frölunda Indians in Göteborg gegen den deutschen Meister aus München 3:1 gewannen.

### ### ####### ## ####### (## ###) ## ######### ##### ## ########-######### ## ####### (## ###) ##### ### #### ###### ########## ######### ############### ## ######## ### ### ### ###### ##################### ### ### ####### ########, ### ######### ##### ### ##### #### ##### ### ## ### ## ### ########## #############, #### ## ##### ##### ############.

##### ### ####, ### ##### ############## ################# ### ######## ########.

„### ####### ##### ### ####### #### ##########“, ######### ###### ### #### ### ##### ### ########## ### ### ##-######## ######## ###### ######. „## #### ## #######, ### #### ####### #### ### ###### – #### ### ##### #### ####### ######.“ ### ########## ###### ########### ### ### ############## ### #########-######## ### ####, #### #### ####### #####: „########### ##### ####, ### ### ### ### ### #####! ######## ######## ##, ## #### ###### ###### ##########?“

### ############ ###### #### #### ###### „#### ########“ ### „#### ####### #### ###########“, ### ########## „####, ####### ### #######. ####, ## ### ### ###, ## ### ######### ##### ### ### ###### ###“, ##### ###### ### ##### ### ####### ### ###. „### #### ###### ##### ### ######## #######, ### ### ## ### ###### ####################-######### #### ### ######## #### ########## ######. ## ######, ############## ##### ######.“

## #### ### ### #########

###### ###### ### ########-### ############ ### ############ ### ############# #### ############## #############. „###### ####### ### #### ######## ####### ### ##### ### #### ############“, ######### ######, „### ##### ######## ### ### #### ######## ### ######## #### ## ### ######## ################.“ ### ### ###### ### ########-######## ######### ### ############ ########## #### ### #####, ## ### ##### #### ### ### ### ###### ## ####-####-####, ### ## ###### ## ### ######### ####, ## #### #### ####### ### ### ########## ## ########### #####. „## ### ############# ####“, #### ######. „### ##### ### ################# ############.“

## ####### ############# ########-#### ### ######### ###### ### ###### ### ########-####### ##### ######## #### #### ### ########-#####.

###### ########## #### ### ############# ######. „### #### ### ############# ########“, #### ### ##### ### ##### ### ### ######## ## ######### ### ####### ##### ########. ## ### ####### #:# ### ######## ####### ## ######### ### ################ ### ####### ### ################ #####? „### ##### ### ##### ### ######## ### ######“, ######## ######. „######### #### #### ####### ###### ### ############ ### ####### ######. #### ########## ###### ### ### ###### ############ ######.“

#### ## ####, ### ############### ## #########, ### ##### ### ########## ## ####### ############. „#### ### ### ##### ######, ##### ### ### ##. ### #### ###### ## #######.“ ####### ######## ### #######: „### ###### ## ####### ##### ###### #######. ### ########, #### ### #### ####### ## ########. #### ### ######, ### ############# ### #### ###.“

## ####### ##### ### #########-############ ######### ### ########, #### ### ######## ## ########## ######## ## ####### ### ####### ######## ##### #### ### ######### ##### ### #### ############### ######, ###### ### ######### – ## ### ## #### ## ########### ####### ###### ########### #### ######################.

### ########### ##### ####### ##############. ####### ####### ### ###### ##### ##### ### ####### ###### ##### ##### #### #### ####### ######## ################## ############. „### ##### ### ## #### ######## ###### ### ## #### ##########, #### ## ### ######### ##### #####“, #### #### ###### #### ### #### #### ##########, ### ### ####### ## ####### ######### ### #### ### #. ######## #### ##### #### ########## ######.

###### #### #### #### ########

### ####### ###### ### ### ##### #### ####### #############. „### ###### ######, #### ## #### ###### #### ###.“ ## ### ###### #### ##### ###### ######## ### ####### ##### ########, ###### ### ####### ###########, ######### #### ####, ###### ## #######. „#### ##### ######## ### ## ##### ########## ########## ###“, #### ###### ### ######## ########### ### ### ########### ###-######### #### ####### #### ######### ##### ######### ## ######.

#### ########### #### ## ### ######## ### ## ########## ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht