MyMz

Ehrenamt

Eisbären laden zum „Blaulichttag“ ein

Der Verein möchte sich beim Heimspiel gegen Lindau bei ehrenamtlichen Helfern bedanken. Ein weiterer Aktionstag ist geplant.

Die Eisbären möchten mit der Aktion Danke sagen. Foto: Brüssel
Die Eisbären möchten mit der Aktion Danke sagen. Foto: Brüssel

Regensburg.Das Heimspiel der Eisbären gegen den EV Lindau am 1. Dezember steht unter dem Motto „Blaulichttag“.

Zu diesem Spiel sind zahlreiche Freiwillige Feuerwehren, ehrenamtliche Sanitätsdienste und das Technische Hilfswerk aus Stadt- und Landkreis Regensburg eingeladen worden. Die Eisbären Regensburg wollen mit dieser Aktion Danke für den Einsatz und die Hilfsbereitschaft der freiwilligen Helfer sagen, wie der Verein in einer Pressemitteilung mitteilt.

In der Spielzeit wird noch ein weiterer Blaulichttag stattfinden, bei dem auch andere Städte- und Landkreise eingeladen werden. (pm)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht