MyMz

Raphael Fössinger verlässt die Eisbären

Der 21 Jahre alte Kufsteiner will zu einem anderen Verein wechseln. Er war seit 2018/19 im Kader der Regenburger.

Raphael Fössinger will wechseln. Foto: Feldmeier
Raphael Fössinger will wechseln. Foto: Feldmeier

Regensburg.Torhüter Raphael Fössinger hat die Verantwortlichen der Eisbären um Vertragsauflösung gebeten, um sich einem neuen Verein anzuschließen. Das teilten die Eisbären Regensburg am Donnerstag mit. Der 21-jährige Kufsteiner mit deutschem Pass stand seit der Saison 2016 | 2017 im Kasten der DNL und seit 2018/2019 im Kader der Eisbären, für die er 27 Spiele bestritt. Die Eisbären bedanken sich sehr herzlich bei Raphael Fössinger für seinen Einsatz und wünschen ihm für seinen weiteren Karriereweg alles Gute und viel Erfolg.

Weitere Eishockey-Nachrichten gibt es hier.

Die wichtigsten Informationen direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und ihrem Messenger bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht