MyMz

Versteigerung

Ein Eishockey-Trikot für den guten Zweck

Noch bis Dienstag besteht die Chance auf ein spezielles Trikot von NHL-Star Korbinian Holzer. Das Gebot steht bei 800 Euro.

Die Mittelbayerische versteigert in Zusammenarbeit mit den Eisbären ein  NHL-Trikot von Korbinian Holzer. Foto: Eisbären
Die Mittelbayerische versteigert in Zusammenarbeit mit den Eisbären ein NHL-Trikot von Korbinian Holzer. Foto: Eisbären

Regensburg.Im Sommer hat Nationalspieler Korbinian Holzer ein ganz besonderes Trikot in Regensburg gelassen, als er beim Turnier des Vereins für körperbehinderte- und krebskranke Kinder (VKKK) Fußball spielte. Der 31-jährige Ex-Eisbär signierte ein spezielles Shirt seiner Anaheim Ducks, das zu den „Fight Cancer“-Spielen in der NHL getragen wurde. Weil auch die Eisbären am 6. Dezember bei ihrer Oberliga-Partie gegen Höchstadt zum „F*ck Cancer“-Tag aufrufen, wird das Trikot nun unter allen Eishockey-Fans versteigert. Inzwischen sind bereits 800 Euro für das Trikot geboten. Der Stand wird gegebenfalls in diesem Artikel aktualisiert. Vielleicht wird es ja noch vierstellig.

Langsam läuft der Countdown. Nur noch bis Dienstag, 3. Dezember (24 Uhr) , können Gebote per Mail an claus.wotruba@mittelbayerische.de abgegeben werden. Bitte in die Mail eine Telefonnummer schreiben, unter der der Bieter gut erreichbar ist. Das Holzer-Trikot wird am 6. Dezember beim Heimspiel der Eisbären gegen Höchstadt auf dem Eis an den Meistbietenden übergeben (sofern erwünscht).

Alle Nachrichten rund um die Eisbären des EV Regensburg finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht