mz_logo

Sport aus Kelheim
Donnerstag, 24. Mai 2018 26° 8

Spielfreude

300 Kicker spielten um die Turniersiege

Bei den Langquaider Hallentagen gehörte das Parkett den Nachwuchsfußballern. Die Erfolge waren gerecht verteilt.

Der TSV Langquaid (blau) misst sich mit dem SC Thaldorf. Foto: Roloff

Langquaid.Zu den Langquaider Hallentagen der TSV-Jugend tummelten sich etwa 300 begeisterte Nachwuchskicker in der Schulsporthalle. In sechs Konkurrenzen von den Bambini bis zu den E1-Junioren ermittelten die jungen Talente in kleinen Turnieren ihre Champions.

Den Auftakt der durchweg fairen Begegnungen machten die F1-Mannschaften. Hier gewann die Mannschaft des TSV Offenstetten vor dem TSV Langquaid. Die weiteren Plätze belegten der TSV Bad Abbach, SSV Pfeffenhausen und der FC Teugn. Anschließend ging es mit der E2 weiter. Hier stellte der TSV Langquaid ohne Punktverlust den Sieger. Auf den weiteren Treppchenplätzen folgten TSV Bad Abbach und FC Teugn. Am frühen Nachmittag übernahmen die E3-Mannschaften das Parkett. Der SC Kirchdorf errang den ersten Platz. Platz zwei holten sich die Gastgeber, Platz drei ergatterte der FC Hausen.

Pattendorf jubelt zweimal

Den Abschluss des ersten Turniertages bildeten die Spiele der E1-Mannschaften. In einem hochklassigen Turnier konnte sich der TSV Alteglofsheim durchsetzen. Die Spieler des TSV Langquaid durften sich über den zweiten Platz freuen. Auf Platz drei reihte sich der TSV Abensberg ein.

Am Sonntagvormittag begeisterten die G1-Bambini. Der TSV Langquaid stellte zwei Mannschaften. Am Ende belegte der SV Pattendorf ohne Punktverlust den obersten Podestplatz. Auf dem zweiten Rang folgte der TV Schierling, dann Langquaid II. Die Hallentage beendeten die Begegnungen der F2. Auch hier konnte sich Pattendorf als Sieger feiern lassen und verwies SG Herrngiersdorf/Adlhausen auf den zweiten Platz. (ear)

Die Ergebnisse

E1-Junioren: Langquaid – Alteglofsheim 2:0, Abensberg – Offenstetten 2:1, Alteglofsheim – Pattendorf 5:0, Offenstetten – Langquaid 0:3, Pattendorf –Abensberg 0:5, Alteglofsheim – Offenstetten 3:0, Pattendorf – Langquaid 0:3, Abensberg – Alteglofsheim 1:1, Offenstetten – Pattendorf 2:3, Langquaid – Abensberg 2:0; Tabelle: 1. TSV Alteglofsheim 10 Punkte, 11:1 Tore; 2. TSV Langquaid 9, 8:2; 3. TSV Abensberg 7, 8:4;, 4. SV Pattendorf 3, 3:15; 5. TSV Offenstetten 0, 3:11.

E2-Junioren: Langquaid II – Bad Abbach II 2:1, Adlhausen – Offenstetten II 0:1, Bad Abbach II – Teugn 2:0, Offenstetten II – Langquaid II 1:2, Teugn – Adlhausen 2:0, Bad Abbach II – Offenstetten II 0:1, Teugn – Langquaid II 0:1, Adlhausen – Bad Abbach II 0:2, Offenstetten II – Teugn 0:1, Langquaid II – Adlhausen 2:0; Tabelle: 1. TSV Langquaid II 12 Punkte, 7:2 Tore; 2. TSV Bad Abbach II 6, 5:3; 3. FC Teugn 6, 3:3; 4. TSV Offenstetten II 6, 3:3; 5. SV Adlhausen 0, 0:7;

E3-Junioren: Langquaid III – Thaldorf 2:0, Pattendorf – Kirchdorf 0:2, Thaldorf – Hausen 0:1, Kirchdorf – Langquaid III 3:1, Hausen – Pattendorf 2:0, Thaldorf – Kirchdorf 0:0, Hausen – Langquaid III 1:2, Pattendorf – Thaldorf 3:0, Kirchdorf – Hausen 1:0, Langquaid III Pattendorf 2:0; Tabelle: 1. SC Kirchdorf 10 Punkte, 6:1 Tore; 2. TSV Langquaid III 9, 7:4; 3. FC Hausen 6, 4:3; 4. SV Pattendorf 3, 3:6; 5. SC Thaldorf 1, 0:6.

F1-Junioren: Langquaid – Bad Abbach 0:1, Pfeffenhausen – Offenstetten 0:3, Bad Abbach – Teugn 2:2, Offenstetten – Langquaid 0:2, Teugn – Pfeffenhausen 0:2, Bad Abbach – Offenstetten 0:2, Teugn – Langquaid 1:1, Pfeffenhausen – Bad Abbach 0:1, Offenstetten – Teugn 3:0, Langquaid – Pfeffenhausen 1:0; Tabelle: 1. TSV Offenstetten 9 Punkte, 7:2 Tore; 2. TSV Langquaid 7, 4:2; 3. TSV Bad Abbach 7, 4:4; 4. SSV Pfeffenhausen 3, 2:5, 5. FC Teugn 2, 3:8;
F2-Junioren: Langquaid II – Herrngiersdorf/Adlhausen 1:2, Pattendorf – Offenstetten II 3:1, Herrngiersdorf/Adlhausen – Hausen 1:1, Offenstetten – Langquaid II 2:0, Hausen – Pattendorf 0:0, Herrngiersdorf/Adlhausen Offenstetten II 1:0, Hausen – Langquaid II 0:0, Pattendorf – Herrngiersdorf/Adlhausen 3:0, Offenstetten II – Hausen 0:2, Langquaid II – Pattendorf 0:3; Tabelle: 1. SV Pattendorf 10 Punkte, 9:1 Tore;, 2. SG Herrngiersdorf/Adlhausen 7, 4:5, 3. FC Hausen 5, 3:1; 4. TSV Offenstetten II 3, 3:6; 5. TSV Langquaid II 1, 1:7.

G1-Junioren: Langquaid II – Schierling 0:2, Pattendorf – Langquaid I 3:1, Schierling – Hausen 5:0, Langquaid I – Langquaid II 0:3, Hausen – Pattendorf 0:1, Schierling – Langquaid I 1:0, Hausen – Langquaid II 0:3, Pattendorf – Schierling 3:0, Langquaid I – Hausen 0:2, Langquaid II – Pattendorf 0:1; Tabelle: 1. SV Pattendorf 12 Punkte, 8:1 Tore; 2. TV Schierling 9, 8:3; 3. TSV Langquaid II 6, 6:3; 4. FC Hausen 3, 2:9; 5. TSV Langquaid I 0, 1:9.

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht