mz_logo

Sport aus Kelheim
Donnerstag, 21. Juni 2018 29° 3

Billard

BC Kelheim spielt erfolgreiche Saison

Erste Mannschaft ist Vizemeister in der Landesliga Mitte. Markus Schmid und Andreas Bell treten bei den „Bayerischen“ an.

Markus Schmid ist bei den „Bayerischen“ dabei. Foto: Dillinger
Markus Schmid ist bei den „Bayerischen“ dabei. Foto: Dillinger

Kelheim.Am Ende der Billardsaison blickt der BC Kelheim auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die erste Mannschaft verbuchte einen hervorragenden zweiten Platz in der Landesliga Mitte-Süd.

Trotz Abgang eines Leistungsträges während der Spielzeit bewies das Team eine starke Mannschaftsleistung und erkämpfte sich diese respektable Position. Die Stammspieler Markus Schmid und Christopher Englbrecht konnten über die Saison hinweg etwa zwei Drittel ihrer Begegnungen für sich entscheiden. Auch Nachrücker Luca Visentin bewies Nervenstärke und entschied immer wieder überraschende Partien für sich.

Die zweite Mannschaft trat in der Kreisklasse Oberpfalz an und festigte sich früh im Mittelfeld der sehr ausgeglichen besetzten Liga. Durch den Wechsel von Visentin in die erste Mannschaft fehlte in Team zwei ein Leistungsträger. „Damit war Platz für einige Neuzugänge, die sich schnell einspielten und respektable Ergebnisse vorweisen konnten“, sagt Vorstand Thomas Dillinger.

Auch bei den Einzelmeisterschaften schlugen sich die Akteure vom BC Kelheim erfolgreich. Der Kelheimer Top-Spieler Markus Schmid konnte sich in den Disziplinen 8-Ball und 9-Ball nervenstark für die bayerische Meisterschaft qualifizieren, das Urgestein Andreas Bell qualifizierte sich „mit einer sehr starken Leistung“ in der Disziplin 14/1 für die Bayrische, die vom 31. Mai bis zum 3. Juni in Ergolding stattfindet.

„Ich bin stolz auf unsere Mannschaften, die durchgehend eine tolle Teamleistung zeigten. Die Neuzugänge konnten sich erfolgreich in den Ligabetrieb einbringen“, so Vorstand Thomas Dillinger. „In den bayrischen Einzelmeisterschaften ist Kelheim in drei von vier Disziplinen am Start.“

Trainiert wird jeden Donnerstag ab 19 Uhr im Vereinslokal am Gelände des VFL Kelheim (Abensberger Straße). Interessierte, Billardbegeisterte und Einsteiger sind laut Dillinger jederzeit herzlich willkommen. Der Verein biete auch kostenlose Schnuppermitgliedschaften an.

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht