mz_logo

Sport aus Kelheim
Sonntag, 22. April 2018 27° 2

FuPa-Elf der Woche

Die Topfußballer für das Eliteteam

Die FuPa-Nutzer haben die elf besten Kicker aus dem Fußball-Kreis Kelheim in die Elf der Woche gewählt.
Von Alexander Roloff

  • Daniel Beerschneider tütete bei seinem Saisondebüt für Bezirksligist TSV Langquaid mit dem Treffer zum 2:0 gegen SV Neufraunhofen den Auswärtssieg für dei Laabertaler ein.
  • Tobias Schmidlkofer (25), TSV Kirchberg
  • Rene Rank (27), SV Lengfeld
  • Markus Sigl (25), TV Meilenhofen
  • Alex Fordermaier (21), SV Lengfeld
  • Michael Schweiß (26), TV Schierling II
  • Markus Eder (24), TSV Sandelzhausen
  • Alexander Röhrl (29), SV Ettenkofen
  • Adin Jasarevic (18), TSV Abensberg II
  • Manuel Geiger (19), TV Schierling
  • Burim Shala (29), SV Niederleierndorf
  • Daniel Beerschneider (30), TSV Langquaid

Kelheim.Angeführt wird die FuPa-Elf der Woche aus dem Kelheimer Fußballkreis von Daniel Beerschneider. Langquaids Torjäger feierte mit seinem Treffer zum 2:0 gegen SV Neufraunhofen einen erfolgreichen Saisoneinstand.

Nicht minder bemerkenswert ist die Leistung von Schierlings Goalgetter Manuel Geiger, der beim 4:4 im Kreisliga-Derby gegen SV Ettenkofen einen Dreierpack erzielte. Und auch Niederleierndorfs Burim Shala netzte zwei wichtige Treffer für den Tabellenführer der Kreisklasse Laaber ein. Shalas zweiter Streich sorgte in letzter Minute für den 4:3-Auswärtssieg beim SV Essenbach.

Allerdings funktioniert auch eine FuPa-Elf der Woche nicht ohne Defensivkünstler. Den Platz im Tor hat sich Tobias Schmidlkofer von Kreisligist TSV Kirchberg verdient. In der Abwehrreihe finden sich mit Rene Rank und Alex Fordermaier zwei Recken von Kreisklassen-Spitzenreiter SV Lengfeld ein, die gegen TSV Abensberg II keinen Gegentreffer erlaubten. Dritter Mann im Abwehrverbund ist Markus Sigl von A-Klassist TV Meilenhofen.

Im Mittelfeld zieht mit Michael Schweiß ein Torschütze von A-Klassist TV Schierling II die Fäden. Markus Eder vom TSV Sandelzhausen und Adin Jasarevic vom TSV Abensberg gehören ebenfalls der Kreativabteilung an. Mit zwei Treffern gegen seinen ehemaligen Verein TV Schierling zerstörte Alexander Röhrl vom SV Ettenkofen beim 4:4 die Hoffnungen der Laabertaler auf die volle Punktausbeute zum Start in die Frühjahresrunde.

Der Kader:

Torhüter: Tobias Schmidlkofer (25), TSV Kirchberg, Kreisliga Landshut;

Abwehr: Rene Rank (27), SV Lengfeld, Kreisklasse Kelheim; Markus Sigl (25), TV Meilenhofen II, A-Klasse Hallertau; Alex Fordermaier (21), SV Lengfeld, Kreisklasse Kelheim;

Mittelfeld: Michael Schweiß (26), TV Schierling II, A-Klasse Laaber; Markus Eder (24), TSV Sandelzhausen, Kreisklasse Kelheim; Alexander Röhrl (29), SV Ettenkofen, Kreisliga Landshut; Adin Jasarevic (18), TSV Abensberg II, Kreisklasse Kelheim;

Angriff: Manuel Geiger (19), TV Schierling, Kreisliga Landshut; Burim Shala (29), SV Niederleierndorf, Kreisklasse Laaber; Daniel Beerschneider (30), TSV Langquaid, Bezirksliga West

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht