mz_logo

Sport aus Kelheim
Donnerstag, 26. April 2018 16° 3

FuPa-Elf der Woche

Die Topfußballer für das Eliteteam

Die FuPa-Nutzer haben die elf besten Kicker aus dem Fußball-Kreis Kelheim in die Elf der Woche gewählt.
Von Alexander Roloff

  • Michael Polz
  • Tristan Hertlein (21), SSV 1983 Weng
  • Benjamin Hagn (31), FC Leibersdorf
  • Jürgen Vogl (30), TSV Neustadt
  • Simon Englbrecht (29), TV Schierling
  • Adin Jasarevic (18), TSV Abensberg II
  • Michael Polz (24), SV Niederleierndorf
  • Patrick Fordermaier (26), SV Lengfeld
  • Bastian Halbritter (20), SG Adlhausen I/ TSV Langquaid II
  • Hasan Ibric (23), TSV Neustadt
  • Tobias Fanderl (22), SV Saal
  • Michael Keil (28), TSV Abensberg

Kelheim.Angeführt wird die FuPa-Elf von Michael Polz. Der Spielgestalter vom SV Niederleierndorf führte den Tabellenführer der A-Klasse Laaber zum 3:1-Auswärtssieg beim viertplatzierten SV Wacker Wallkofen.

Das Tor hütete Tristan Hertlein von Niederleierndorfs Ligarivalen SSV Weng. Weng siegte zuletzt zwei Mal ohne Gegentreffer und gehört nach vier Siegen am Stück wieder zu den Kandidaten, die um die Vizemeisterschaft kämpfen.

Die Abwehrreihe ist bestückt mit Benjamin Hagn von Kreisligist FC Leibersdorf, Jürgen Vogel vom TSV Neustadt und Simon Englbrecht vom TV Schierling. Die Leibersdorfer Abwehr um Hagn hielt am Samstag beim wichtigen Auswärtssieg gegen SV Oberglaim Stand (0:3). Auch Ligakonkurrent Schierling um Abwehrroutinier Simon Englbrecht bewahrte sich beim 0:1-Auswärtssieg gegen FC Ergolding II vor einem Gegentreffer. Neustadt schaffte dieses Kunststück am Osterwochenende gegen TSV Abensberg II (5:0) und TSV Sandelzhausen (8:0) gleich doppelt und übernahm die Tabellenführung in der Kreisklasse Kelheim.

Im Mittelfeld glänzten neben Polz Adin Jasarevic vom TSV Abensberg II, der beim 1:1 am Ostermontag in letzter Minute den Assist für den Ausgleichstreffer lieferte, Patrick Fordermaier vom SV Lengfeld und Bastian Halbritter in Diensten der SG Adlhausen I/TSV Langquaid II. Fordermaier erzielte den goldenen Treffer beim 1:0 gegen TSV Bad Gögging. Halbritter leitete nach 0:3-Rückstand gegen SV Gündlkofen mit zwei Treffern die letztlich mit 3:3 erfolgreiche Aufholjagd ein.

Neustadts Angreifer Hasan Ibric erwischte mit sechs Treffern in zwei Partien ein erfolgreiches Osterwochenende und erfüllte seinen Part als Torjäger. Tobias Fanderl vom SV Saal überzeugte mit einem Treffer und seiner Leistung beim 4:0-Auswärtssieg gegen SG Wildenberg/Biburg. Als einziger Bezirksligakicker aus dem Fußballkreis Kelheim schaffte Michael Keil mit seinem Einsatz beim 1:2-Auswärtssieg im Derby gegen den ATSV Kelheim den Sprung in die FuPa-Elf der Woche.

Der Kader:

Torwart: Tristan Hertlein (21), SSV 1983 Weng, Kreisklasse Laaber, 1 Nominierung;

Abwehr: Benjamin Hagn (31), FC Leibersdorf, Kreisliga Landshut, 3 Nominierungen; Jürgen Vogl (30), TSV Neustadt, Kreisklasse Kelheim, 0 Nominierungen; Simon Englbrecht (29), TV Schierling, Kreisliga Landshut, 0 Nominierungen;

Mittelfeld: Adin Jasarevic (18), TSV Abensberg II, Kreisklasse Kelheim, 1 Nominierung; Michael Polz (24), SV Niederleierndorf, Kreisklasse Laaber, 0 Nominierungen; Patrick Fordermaier (26), SV Lengfeld, Kreisklasse Kelheim, 0 Nominierungen; Bastian Halbritter (20), SG Adlhausen 1/TSV Langquaid 2, A-Klasse Hallertau, 2 Nominierungen;

Angriff: Hasan Ibric (23), TSV Neustadt, Kreisklasse Kelheim, 3 Nominierungen; Tobias Fanderl (22), SV Saal, Kreisklasse Kelheim, 0 Nominierungen; Michael Keil (28), TSV Abensberg, Bezirksliga West, 0 Nominierungen.

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht