mz_logo

Sport aus Kelheim
Sonntag, 19. August 2018 31° 3

FuPa-Elf der Woche

Die Topfußballer für das Eliteteam

Die FuPa-Nutzer haben die elf besten Kicker aus dem Fußball-Kreis Kelheim in die Elf der Woche gewählt.
Von Alexander Roloff

  • Michael Polz (24), SV Niederleierndorf, Kreisklasse Laaber
  • Dominik Höchtl (24), SV Schwaig, A-Klasse Kelheim
  • Konrad Meier (23), TV Schierling, Kreisliga Landshut
  • Thomas Rußwurm (27), SV Großmuß, Kreisklasse Kelheim
  • Peter Schöttl (28), TSV Abensberg, Bezirksliga West
  • Tobias Treitinger (25), TSV Abensberg, Bezirksliga West
  • Michael Polz (24), SV Niederleierndorf, Kreisklasse Laaber
  • Eric Vogelreuter (23), TSV Sandelzhausen, Kreisklasse Kelheim
  • Michael Fröschl (28), SG Siegenburg/Train, A-Klasse Hallertau
  • Hannes Wagner (24), TSV Langquaid, Bezirksliga West
  • Felix Fischer, TSV Neustadt, Kreisklasse Kelheim
  • Stefan Wagner (23), SV Großmuß, Kreisklasse Kelheim

Kelheim.Angeführt wird die FuPa-Elf der Woche von Michael Polz. Der Mittelfeldstratege vom SV Niederleierndorf führte den Spitzenreiter der Kreisklasse Laaber mit zwei Treffern beim 5:2 gegen SV Ohu-Ahrain zum vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft.

Torhüter Dominik Höchtl war wichtiger Rückhalt beim 1:0-Auswärtssieg des SV Schwaig bei der SpVgg Weltenburg in der A-Klasse Kelheim. Ebenso verdienten sich die Defensivspezialisten Konrad Meier (TV Schierling), Peter Schöttl und Thomas Rußwurm (SV Großmuß) für ihre Leistungen die Nominierung für die FuPa-Elf der Woche. Schierlings Allrounder Meier steuerte einen Treffer zum Derbysieg beim SV Ihrlerstein bei (2:1). Schöttl, Mannschaftskapitän von Bezirksligist TSV Abensberg, verhalf den Babonen zum 4:1-Auswärtssieg beim TSV Velden. Rußwurm überzeugte beim 0:1 im Nachholspiel gegen TV Aiglsbach II.

Im Mittelfeld ist mit Tobias Treitinger ein weiterer Kicker vom TSV Abensberg vertreten. Treitinger tütete den Auswärtssieg in Velden mit seinem Treffer zum 1:4 ein. Der TSV Sandelzhausen darf auch dank zweier Tore von Eric Voglereuter beim 4:2-Auswärtssieg gegen TSV Bad Gögging weiter an den direkten Klassenerhalt in der Kreisklasse Kelheim glauben. Das Mittelfeld komplettiert Michael Fröschl (SG Siegenburg/Train). Der 28-Jährige bereitete als Einwechselspieler zwei Treffer zum 5:0 gegen den TSV Obersüßbach vor.

Das Sturmtrio bilden Hannes Wagner (TSV Langquaid), Felix Fischer (TSV Neustadt) und Stefan Wagner (SV Großmuß). Wagner traf beim 2:2 gegen Bezirksliga-Sptzenreiter VfB Straubin zum zwischenzeitlichen 2:1. Fischer erzielte gegen SV Puttenhausen beim 7:1-Auswärtssieg des TSV Neustadt einen Doppelpack. Wagner rettete dem SV Großmuß mit seinem Ausgleichstreffer zum 2:2 einen Punkt gegen Schlusslicht Thaldorf.

Der Kader:

Torhüter: Dominik Höchtl (24), SV Schwaig II, A-Klasse Kelheim, 0 Nominierungen;

Abwehr: Konrad Meier (23), TV Schierling, Kreisliga Landshut, 0 Nominierungen; Thomas Rußwurm (27), SV Großmuß, Kreisklasse Kelheim, 1 Nominierung; Peter Schöttl (28), TSV Abensberg, Bezirksliga West, 0 Nominierungen;

Mittelfeld: Tobias Treitinger (25), TSV Abensberg, Bezirksliga West, 1 Nominierung; Michael Polz (24), SV Niederleierndorf, Kreisklasse Laaber, 0 Nominierungen; Eric Vogelreuter (23), TSV Sandelzhausen, Kreisklasse Kelheim, 1 Nominierung; Michael Fröschl (28), SG Siegenburg/Train, A-Klasse Hallertau, 1 Nominierung;

Angriff: Hannes Wagner (24), TSV Langquaid, Bezirksliga West, 1 Nominierung; Felix Fischer, TSV Neustadt, Kreisklasse Kelheim, 0 Nominierungen; Stefan Wagner (23), SV Großmuß, Kreisklasse Kelheim, 6 Nominierungen.

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht