MyMz

FuPa-Elf der Woche

Die Topfußballer für das Eliteteam

Die FuPa-Nutzer haben die elf besten Kicker aus dem Fußball-Kreis Kelheim in die Elf der Woche gewählt.
Von Alexander Roloff

  • Michael Polz (24), SV Niederleierndorf, Kreisklasse Laaber
  • Dominik Höchtl (24), SV Schwaig, A-Klasse Kelheim
  • Konrad Meier (23), TV Schierling, Kreisliga Landshut
  • Thomas Rußwurm (27), SV Großmuß, Kreisklasse Kelheim
  • Peter Schöttl (28), TSV Abensberg, Bezirksliga West
  • Tobias Treitinger (25), TSV Abensberg, Bezirksliga West
  • Michael Polz (24), SV Niederleierndorf, Kreisklasse Laaber
  • Eric Vogelreuter (23), TSV Sandelzhausen, Kreisklasse Kelheim
  • Michael Fröschl (28), SG Siegenburg/Train, A-Klasse Hallertau
  • Hannes Wagner (24), TSV Langquaid, Bezirksliga West
  • Felix Fischer, TSV Neustadt, Kreisklasse Kelheim
  • Stefan Wagner (23), SV Großmuß, Kreisklasse Kelheim

Kelheim.Angeführt wird die FuPa-Elf der Woche von Michael Polz. Der Mittelfeldstratege vom SV Niederleierndorf führte den Spitzenreiter der Kreisklasse Laaber mit zwei Treffern beim 5:2 gegen SV Ohu-Ahrain zum vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft.

Torhüter Dominik Höchtl war wichtiger Rückhalt beim 1:0-Auswärtssieg des SV Schwaig bei der SpVgg Weltenburg in der A-Klasse Kelheim. Ebenso verdienten sich die Defensivspezialisten Konrad Meier (TV Schierling), Peter Schöttl und Thomas Rußwurm (SV Großmuß) für ihre Leistungen die Nominierung für die FuPa-Elf der Woche. Schierlings Allrounder Meier steuerte einen Treffer zum Derbysieg beim SV Ihrlerstein bei (2:1). Schöttl, Mannschaftskapitän von Bezirksligist TSV Abensberg, verhalf den Babonen zum 4:1-Auswärtssieg beim TSV Velden. Rußwurm überzeugte beim 0:1 im Nachholspiel gegen TV Aiglsbach II.

Im Mittelfeld ist mit Tobias Treitinger ein weiterer Kicker vom TSV Abensberg vertreten. Treitinger tütete den Auswärtssieg in Velden mit seinem Treffer zum 1:4 ein. Der TSV Sandelzhausen darf auch dank zweier Tore von Eric Voglereuter beim 4:2-Auswärtssieg gegen TSV Bad Gögging weiter an den direkten Klassenerhalt in der Kreisklasse Kelheim glauben. Das Mittelfeld komplettiert Michael Fröschl (SG Siegenburg/Train). Der 28-Jährige bereitete als Einwechselspieler zwei Treffer zum 5:0 gegen den TSV Obersüßbach vor.

Das Sturmtrio bilden Hannes Wagner (TSV Langquaid), Felix Fischer (TSV Neustadt) und Stefan Wagner (SV Großmuß). Wagner traf beim 2:2 gegen Bezirksliga-Sptzenreiter VfB Straubin zum zwischenzeitlichen 2:1. Fischer erzielte gegen SV Puttenhausen beim 7:1-Auswärtssieg des TSV Neustadt einen Doppelpack. Wagner rettete dem SV Großmuß mit seinem Ausgleichstreffer zum 2:2 einen Punkt gegen Schlusslicht Thaldorf.

Der Kader:

Torhüter: Dominik Höchtl (24), SV Schwaig II, A-Klasse Kelheim, 0 Nominierungen;

Abwehr: Konrad Meier (23), TV Schierling, Kreisliga Landshut, 0 Nominierungen; Thomas Rußwurm (27), SV Großmuß, Kreisklasse Kelheim, 1 Nominierung; Peter Schöttl (28), TSV Abensberg, Bezirksliga West, 0 Nominierungen;

Mittelfeld: Tobias Treitinger (25), TSV Abensberg, Bezirksliga West, 1 Nominierung; Michael Polz (24), SV Niederleierndorf, Kreisklasse Laaber, 0 Nominierungen; Eric Vogelreuter (23), TSV Sandelzhausen, Kreisklasse Kelheim, 1 Nominierung; Michael Fröschl (28), SG Siegenburg/Train, A-Klasse Hallertau, 1 Nominierung;

Angriff: Hannes Wagner (24), TSV Langquaid, Bezirksliga West, 1 Nominierung; Felix Fischer, TSV Neustadt, Kreisklasse Kelheim, 0 Nominierungen; Stefan Wagner (23), SV Großmuß, Kreisklasse Kelheim, 6 Nominierungen.

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht