MyMz

Tennis

Titel für Kelheimer Tennis-Talente

Die U12 des TC Grün-Rot Kelheim feiert die Meisterschaft. Am letzten Spieltag trat das Team gar nur mit drei Spielern an.

Das Meisterteam der U12 vom TC Grün-Rot Kelheim Foto: Rosi Rentz
Das Meisterteam der U12 vom TC Grün-Rot Kelheim Foto: Rosi Rentz

Kelheim.Der TC Grün-Rot Kelheim holt sich die erste Meisterschaft. Die U12 Mannschaft eroberte sich am letzten Wochenende in einem spannenden Tennis-Duell gegen den TC Laberweinting den ersten Tabellenplatz. An einem spektakulären Turniertag gab Kelheim seine Tabellenführungsposition nicht mehr ab. Aufgrund von Erkrankung mussten die Kelheimer Nachwuchsspieler nur zu dritt antreten. Nichtsdestotrotz gelang ihnen gegen Laberweinting ein 4:2-Sieg.

Relativ klar gingen die drei Einzel an die Kelheimer Tennis-Talente. So setzten sich Florian Kessner, Jakob Lindner und Tim Gabler souverän und deutlich mit 6:1 6:0, 6:1 6:0 sowie 6:0 6:0 durch.

Genauso klar wurde auch das eine mögliche Doppel ausgetragen. So schafften es die Kelheimer Youngsters vom ersten Spieltag ab gegen keine einzige Mannschaft zu verlieren, nicht einmal ein Unentschieden zu spielen. Dies ist eine hervorragende Leistung, da viele Spieler der U12 des TC Grün-Rot Kelheim vom Alter her sogar noch in der U10 spielen hätten dürfen.

Zur erfolgreichen Meistermannschaft des TC Grün-Rot Kelheim gehören Leonie Schindler, Florian Kessner, Philipp Höppler, Paul Huhnholz, Luis Grimm, Tim Gabler sowie auch Jakob Lindner.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht