mz_logo

Sport aus Kelheim
Dienstag, 14. August 2018 26° 6

Fussball

TV Aiglsbach neckt den Spitzenreiter

Der Landesliga-Nachzügler bringt Tabellenführer Freising ins Wanken, verliert zu Hause aber unglücklich mit 0:1.

Der TV Aiglsbach (l.) verlangte dem Tabellenführer alles ab. Archiv-Foto: Tschannerl
Der TV Aiglsbach (l.) verlangte dem Tabellenführer alles ab. Archiv-Foto: Tschannerl

Aiglsbach.Aufsteiger TV Aiglsbach zog sich am Mittwochabend in der Fußball-Landesliga Südost mit einer 0:1 (0:1)-Niederlage zu Hause gegen Spitzenreiter SC Eintracht Freising beachtlich aus der Affäre. „Man hat nicht wirklich gesehen, wer oben in der Tabelle steht und wer gegen den Abstieg kämpft“, machte TV-Coach Peter Gaydarov seiner Elf ein Kompliment. Unter dem Strich bleibt die Lage des Tabellendrittletzten mit 22 Zählern unverändert.

Kicker schippten selbst den Schnee

Erst stundenlanges Schneeräumen der TV-Kicker und anderer Helfer in den vergangenen Tagen hatte die Austragung der Nachholpartie überhaupt ermöglicht. Der entscheidende Treffer fiel aus Hausherrensicht denkbar unglücklich. Ein Schuss von Freisings Mittelfeldspieler Mesut Toprak wurde in der 25. Minute unhaltbar für Aiglsbach-Keeper Thomas Attenhauser abgefälscht. In der Folge blieb der Tabellenführer durch seinen Torjäger Andreas Hohlenburger – bislang 21 Treffer – gefährlich, der zweimal nur knapp das Ziel verfehlte.

„Umso mehr tut’s weh“

Aber auch der Gastgeber hatte dicke Chancen und zählte sogar mehr gefährliche Aktionen: Vor der Pause hätten Stefan Liebler und Manfred Gröber in aussichtsreicher Position ein Tor erzielen können, nach zwei, drei Standards lag der Ausgleich ebenfalls in der Luft. „Wir haben Freising an seine Grenzen gebracht.“ Einzig über hohe Bällen hätten die Gäste dank des energischen Pressings seiner Mannen agieren können. „Mein Team hätte sich ein Remis verdient. Umso mehr tut die Niederlage weh. Wo einem Spitzenteam das Glück anhaftet, klebt an uns als Abstiegskandidat das Pech“, so Gaydarov. (mar)

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht