mz_logo

Sport aus Kelheim
Sonntag, 25. Februar 2018 -3° 1

Eisstock

Adlhausen steht in der Bezirksoberliga

Im Vorjahr verpassten die Stockschützen im allerletzten Spiel den Aufstieg – heuer zogen die Mannen unwiderstehlich durch.

Helmut Winter, Rudi Hilz, Hubert Steinleitner und Florian Winter (v. l.) sorgten für den Erfolg des SV Adlhausen.

Adlhausen.Im Vorjahr verpassten die Stockschützen Adlhausen den Sprung nach oben im allerletzten Spiel. Heuer ließ sich das Team nicht mehr die Butter vom Brot nehmen: Die Adlhausener schafften bei der Wintermeisterschaft in der Eishalle Weiden den Aufstieg in die Bezirksoberliga.

Die Bezirksliga – bestehend aus 52 Mannschaften – wurde für die Meisterrunde auf vier Gruppen zu je 13 Teams aufgeteilt. Jeweils zwei Gruppensieger spielten in einem Finale um das Aufstiegsrecht zur eingleisigen Bezirksoberliga. Nachdem die Adlhausener im vergangenen Jahr den Aufstieg erst im letzten Spiel verpasst hatten, waren die Erwartungen heuer hoch.

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte

Die Mannschaft wurde dieser Maßgabe auch gerecht und erwischte einen guten Start. Die ersten fünf Spiele entschieden die Mannen Rudi Hilz, Hubert Steinleitner, Florian Winter und Helmut Winter jeweils klar für sich. Erst die sechste Partie ging nach einigen Unkonzentriertheiten mit 6:16 verloren. Aber davon ließen sich die Adlhausener nicht beirren und legten erneut eine Siegesserie von weiteren fünf Spielen hin. Schon vor dem letzten Match stand die Mannschaft als Gruppensieger fest.

Im Entscheidungsspiel um den Tagessieg und den Aufstieg gegen den Gewinner der anderen Gruppe konnten sich die Stockschützen Adlhausen klar durchsetzen und wurden somit Sieger der Bezirksliga Süd in Weiden.

Damit spielt die erste Mannschaft im nächsten Winter in der Bezirksoberliga. Das ist die vierthöchste Spielklasse in Bayern. Der Aufstieg gilt als bisher größter Erfolg in der Vereinsgeschichte der Stockschützen im SV Adlhausen. Der Aufstieg wurde in einer kleinen Spontanfeier entsprechend gewürdigt.

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht