MyMz

Neustadt/Mühlhausen

Dieter Schuster ungeschlagen Vereinsmeister

Bei den Billardfreunden Mühlhausen fand am Wochenende die 8-Ball Vereinsmeisterschaft mit elf Teilnehmern statt.
Anton Fischer

Vorstand Fischer (r.) ehrt die Sieger der 8-Ball-Vereinsmeisterschaft (v. l.) Michael Konrad, Dieter Schuster und Manfred Eckl. Foto: Anton Fischer
Vorstand Fischer (r.) ehrt die Sieger der 8-Ball-Vereinsmeisterschaft (v. l.) Michael Konrad, Dieter Schuster und Manfred Eckl. Foto: Anton Fischer

Neustadt.Dieter Schuster holte sich seinen fünften Titel in Folge. Er verwies Neuzugang Michael Konrad und Manfred Eckl, der dritter wurde auf die weiteren Plätze.

Dieter Schuster, der in der 1. Bezirksliga-Mannschaft den Ton angibt, ist im Mühlhausener Verein das Maß aller Dinge. Seit Jahren dominiert er nicht nur bei den vereinsinternen Meisterschaften, sondern punktet auch regelmäßig erfolgreich in der Liga. Seine Dominanz mussten auch am Wochenende wieder seine Mitspieler spüren, als er ungeschlagen seinen fünften Meistertitel im 8-Ball verteidigte.

Neben seinem regelmäßigen Training, soweit es die Familie zulässt, bildet er auch die Jugendlichen im Nachwuchsbereich aus. Er erkennt bereits am ersten Trainingstag die Fehler der Spieler- und Spielerinnen und unterstützt sie mit Rat und Tat. Er begleitet sie bis ins Erwachsenenalter und fördert sie zusammen mit dem Verein bis sie in die Mannschaften der Erwachsenen integriert werden können. Jeden Dienstag und Freitag trainiert der Nachwuchs von 18 bis 20 Uhr. Interessierte Kinder ab zehn Jahre und Jugendliche, Buben und Mädchen, sind willkommen und können schnuppern oder das Billardspielen lernen.

Die Rückrunde startet am 11./12. Januar. Bezirksliga: Spitzweg Straubing II – Billardfreunde I, Kreisliga PBT Münchsmünster I – Billardfreunde II, 18. Januar Kreis-Klasse Lokalderby Billardfreunde IV gegen Billardfreunde III und PBC Moosburg II gegen Billardfreunde V. (zfi)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht