MyMz

Hausen

Hausen klettert an die Spitze der Bezirksoberliga

Die Altbachschützen Hausen wollen in die Oberpfalzliga Luftgewehr.

Tobias Mehrl und sein Team bleiben auf Aufstiegskurs.  Foto: Eder/Archiv
Tobias Mehrl und sein Team bleiben auf Aufstiegskurs. Foto: Eder/Archiv

Hausen.Sie haben am achten Wettkampftag in der Bezirksoberliga A die Tabellenspitze übernommen. Mit 3:1 Einzelwertungen bei 1522:1515 Ringen besiegten sie den Gemütlichkeit Luckenpaint III. Im Luckenpainter Kader standen zwei Zweitliga-Schützen, die in dieser Saison schon einmal im Unterhaus eingesetzt waren. Hausens Alicia Steinleitner (372:386 Ringe) unterlag Katja Schober, aber Tobias Mehrl (387:383) gewann gegen Marina Schober. Ebenso siegten Theresa Krausenecker (382:378) gegen Franz Heindl und Jessica Söldenwanger (381:368) gegen Silvia Held.

Nahezu aussichtslos ist die Situation von 1882 Saal/Donau. Mit nur 3:21 Punkten haben sie die Rote Laterne inne. Gegen den Vorletzten aus Moosham gelang ein 2:2-Unentschieden bei 1454:1455. Ein Ring war es am Ende, der die Mooshamer jubeln ließ. Christoph Rechenberg (380:382) gratulierte Theresa Schiller, und Helmut Pürkenauer (376:369) besiegte Thomas Neumeier. Markus Rechenberg (369:352) bezwang Holger Weininger. Andreas Wimmer (329:352) zog im Duell mit Hermann Vilsmeier den Kürzeren. Die BOL-Gruppe A ist im Schnitt um 20 Ringe stärker als die B-Gruppe. (lje)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht