MyMz

Kegeln

Herbe Pleite

SpG FAB Befreiungshalle verliert gegen RW Hirschau 2.

Erich Huber und Co hatten gegen RW Hirschau 2 das Nachsehen.
               Foto: Armin Kopf
Erich Huber und Co hatten gegen RW Hirschau 2 das Nachsehen. Foto: Armin Kopf

Kelheim.Die SpG FAB Befreiungshalle Kelheim 1 verlor zuhause gegen Rot-Weiß Hirschau 2 mit 1:7 Punkten und 3252:3407 Kegel.

Für Kelheim spielte Peter Dercho, der gegen Marcus Gevatter mit 570:597 (2:2) unterlag. Matthias Klinger musste sich mit 513:593 (1:3) Stefan Heuberger auch geschlagen geben. Roland Kopf hatte ebenfalls das Nachsehen. Er unterlag Sebastian Plößl mit 537:566 Kegel und 1:3 Sätzen. Karl Bachhuber hatte gegen Rot-Weiß Hirschau 2 gegen Michael Plößl mit 510:558 Kegel und 1:3 Holz auch das Nachsehen. Armin Kopf verlor gegen Helmut März mit 556:578 Kegel und 1,5:2,5 Sätzen. Erich Huber konnte dann den einzigen Punkt für die SpG FAB Befreiungshalle Kelheim holen. Er setzte sich gegen seinen Konkurrenten, Jürgen Wenzl, mit 566:515 (3:1) durch. Kelheim spielt am Samstag um 16 Uhr zuhause gegen den TSV Kümmersbruck.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht