MyMz

Billard

Kleinschmidt verteidigt Bayern-Titel

Der Siegenburger sichert sich im Karambol-Billard, Disziplin Dreiband, bei den Senioren erneut den ersten Platz.

Sportwart Thomas Walbert gratuliert Detlef Kleinschmidt zur Titelverteidigung. Foto: zfi
Sportwart Thomas Walbert gratuliert Detlef Kleinschmidt zur Titelverteidigung. Foto: zfi

Siegenburg.Detlef Kleinschmidt von der Billardabteilung der Donauschwäbischen Landsmannschaft Siegenburg holte sich bei den Senioren erneut den ersten Platz bei den Bayerischen Meisterschaften im Karambol-Billard, Disziplin Dreiband. Der Siegenburger setzte sich dabei in München unter zwölf Teilnehmern aus ganz Bayern mit einer sehr guten Leistung durch und verwies Wolfgang Pickhart und Polat Baris vom BC bzw. BSV München auf die Plätze.

Die Siegenburger Billardspieler, die jeden Dienstag und Freitag ab 19 Uhr im Billardheim in Siegenburg trainieren, beginnen im neuen Jahr wieder mit zwei Mannschaften in den Karambol-Ligen des Bayerischen Billardverbandes. Start ist am 26. Januar mit einem Heimspiel gegen den TSV Ingolstadt.

Bei der Weihnachtsfeier der Donauschwäbischen Landsmannschaft konnte die Billardabteilung auch den frischgebackenen bayerischen Meister im Dreiband, Detlef Kleinschmidt, begrüßen. Der Sportwart der Donauschwaben, Thomas Walbert, gratulierte dem erfolgreichen Billardcrack und überreichte ihm bei dieser Gelegenheit die Urkunde des Bayerischen Billardverbandes mit Medaille. (zfi)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht