MyMz

Rennen

Landkreis-Cup biegt zum Crosslauf ab

In Mainburg geht es am Samstag gut sechs Kilometer über Wald und Flur. Schon knapp 160 Starter sind angemeldet.

Die Anstiege gehen schön in die Beine. Foto: Abeltshauser
Die Anstiege gehen schön in die Beine. Foto: Abeltshauser

Mainburg.Der Kelheimer Landkreis-Cup für Läufer geht am Samstag in seine vorletzte Station. Aufgerufen ist der Crosslauf in Mainburg. Das Hauptrennen über 6,3 Kilometer wird um 15.30 Uhr am Vereinsheim des SC Mainburg an der Ebrantshauser Straße 73 gestartet; Ausrichter ist aber der TSV Mainburg. Über Wald- und Wiesenwege führt die Strecke.

Zum ersten Mal schnellt das Startband um 13 Uhr für die Kinder (450 Meter) in die Höhe. Schüler können um 14 Uhr zwei dieser Runden (900 Meter) laufen oder um 14.15 Uhr auch 1400 Meter. Ausgabe der Startnummern erfolgt ab 12 Uhr, wo auch Nachmeldungen möglich sind. Die Teilnehmerliste ist bereits gut gefüllt. Fast 160 Läufer haben sich schon eingetragen. Der zuletzt in Painten siegreiche Ingo Ulmer von run & bike Kelheim hat auch genannt, seine Tochter Lilly (Jahrgang 2010) rennt ebenfalls mit. Stark vertreten ist das Projekt „Kiss“ (Kindersportschule) des TSV Mainburg. (mar)

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht