MyMz

MZ berichtet live vom Judo-Finale

Ab 12 Uhr steigt am Samstag die Bundesliga-Endrunde 2013. Der TSV Abensberg will in Großhadern seinen 19. Titel holen. Die MZ berichtet aktuell im Internet.

Fliegen die Abensberger heuer wieder zum Titel? In der Halle des Erzrivalen TSV Abensberg fällt am Samstag die Entscheidung. Foto: Archiv

Abensberg.Der deutsche Judo-Rekordmeister TSV Abensberg will am Samstag bei der Endrunde 2013 in München-Großhadern seinen Titel erneut verteidigen. Es wäre der insgesamt 19. Streich. Ab 12 Uhr beginnt der Showdown mit den Halbfinals TSV Großhadern gegen KSV Esslingen sowie Abensberg gegen JC Leipzig, jeweils in 14 Duellen in zwei Durchgängen. Die Sieger treffen gegen 16 Uhr aufeinander und machen den Meister unter sich aus.

Die MZ berichtet auf ihrer Homepage in „Einblendungen“ live von der Entscheidung:

www.mittelbayerische.de/live

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht