MyMz

Einrad

Platz fünf bei der „Deutschen“ geholt

Junior Freestyle Bayernkader U15 mit Annalena und Katharina Gröger sowie Johanna Dumann überzeugt bei Großgruppenkür.

Annalena und Katharina Gröger sowie Johanna Dumann Foto: G. Gröger
Annalena und Katharina Gröger sowie Johanna Dumann Foto: G. Gröger

Schwaig.Annalena und Katharina Gröger aus Münchsmünster sowie Johanna Dumann von den Hockey Tigers Schwaig starteten bei den Deutschen Meisterschaften im Einrad Freestyle im baden-württembergischen Schorndorf für den Junior Freestyle Bayernkader U15. Darin sind die besten Einradfahrer des Freistaats unter 15 Jahren zusammengefasst, die im zwei- bis dreiwöchigen Rhythmus an Wochenenden trainieren.

Bei der „Deutschen“ starteten sie bei den Großgruppen U15 mit 17 anderen Fahrerinnen mit der Kür „Oompa Loompas“, bekannt aus dem Film „Charly und die Schokoladenfabrik“. Da es bundesweit sehr viele Einradvereine gibt, ist bei den deutschen Titelkämpfen bei der Großgruppenküren immer mit sehr starker Konkurrenz zu rechnen. So war es auch diesmal.

Mit der äußerst anspruchsvollen und auch sehr trickreichen Kür „Oompa Loompas“, die die Mädchen fast perfekt fuhren, begeisterten Annalena und Katharina Gröger sowie Johanna Dumann mit den anderen 17 Mädchen ihr Publikum und erreichten trotz starker Konkurrenz den fünften Platz.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht