mz_logo

Sport aus Neumarkt
Mittwoch, 15. August 2018 25° 3

Freystadt

Freystadt sucht den Stadtmeister

Zum 43. Mal wird an Pfingsten die Stadtmeisterschaft in Freystadt ausgespielt. Im Vorjahr gewann die SG Möning/Rohr.
Von Heike Regnet

Die SG Möning/Rohr (gelbes Trikot) holte 2017 den Pokal. Foto: Regnet
Die SG Möning/Rohr (gelbes Trikot) holte 2017 den Pokal. Foto: Regnet

Freystadt.An Spannung war die Freystädter Fußballstadtmeisterschaft, die im vergangenen Jahr der FC Möning ausrichtete, wohl kaum noch zu überbieten. Im Elfmeter-Krimi entschied die SG Möning/Rohr I das Finale für sich und holte sich den prestigeträchtigen Pokal.

Von Freitag bis Pfingstmontag treffen sich nun die Vereine der Großgemeinde auf dem Platz des SV Sulzkirchen, um zum 43. Mal den Meister zu ermitteln. Als Favorit wird bei vielen Fußballbegeisterten in der Gemeinde der TSV Freystadt gehandelt, doch schon so manches Mal herrschten bei der Stadtmeisterschaft ganz eigene Gesetze. Anpfiff zum ersten Spiel ist am Freitag um 17 Uhr. Vier Partien stehen an, ehe im Festzelt ab 20 Uhr Kabarettist Chris Boettcher im Rampenlicht stehen wird. Karten gibt es noch an der Abendkasse.

Am Pfingstsamstag startet um 20 Uhr die Plattenparty mit DJ Ferly van Door, am Pfingstsonntag ist ab 20 Uhr Stimmung mit „Donnaweda“ garantiert und zum Endspurt der Stadtmeisterschaft am Pfingstmontag unterhalten ab 19 Uhr „Der Ander und I“, ehe Bürgermeister Alexander Dorr die Sieger ehren wird.

Fussballturnier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht