mz_logo

Sport aus Neumarkt
Montag, 20. August 2018 28° 2

Fussball

Neue Gesichter bei den Südern

Der FC Neumarkt Süd hat sich nach dem Aufstieg für den Klassenerhalt in der A-Klasse mit neuen Spielern verstärkt.
Von Gerhard Hahn

Die Führung des FC Neumarkt Süd mit den Neuzugängen Foto: Hahn
Die Führung des FC Neumarkt Süd mit den Neuzugängen Foto: Hahn

Neumarkt.Bereits am 3. Juli hat der B-Klassenmeister FC Neumarkt Süd sein Training wieder aufgenommen. Dreimal wöchentlich hat Meistertrainer Kevin Leidl seine Truppe in der Vorbereitung beisammen. Es gibt keinen Abgang, aber einige Verstärkungen. Das Saisonziel ist ganz klar: Zum anstehenden 50. Vereinsjubiläum will der Aufsteiger sich mit harter Trainingsarbeit und wachsender Kameradschaft in der A-Klasse erst einmal wieder etablieren.

Die Vereinsführung der Süder mit Vorsitzenden Matthias Sander, Stellvertreter Kurt Weichselbaum und Abteilungsleiter Andreas Stigler lud daher am Sonntagmittag alle 23 Sponsoren der Hasenheider ein. Einen Hauptsponsor gibt es im Süden derzeit nicht.

Mehr als 30 Spieler können in der ersten und der zweiten Mannschaft eingesetzt werden. Die Zweite wird weiter von C-Schein Inhaber Thomas Merkl gecoacht. Beide Teams trainieren jedoch immer gemeinsam. Bis zum Saisonstart der A-Klasse Ost am 11. August beim FSV Berngau II ist noch die schwere Totopokalgruppe mit dem FC Holzheim, TSV Wolfstein und DJK Oberwiesenacker zu spielen. Das erste Heimspiel steigt zur Kirwa gegen die beiden Teams vom TSV Mühlhausen.

Neu im Team der Süder ist Torwart Johannes Hilbling. Der 23-Jährige kommt vom VFL Nürnberg. Der 25-jährige Abwehrspieler Mert Kasup kehrt von der DJK Neumarkt zurück. Daniel Achhammer rückt aus der eigenen Jugend hoch. Der 25-jährige Peter Kollmann kommt vom TSV Buch, ist Mittelfeldspieler und wird im Team kurz nur „Spieler“ gerufen, da es noch einen neuen Torwart gleichen Namens gibt, der nur „Torwart“ gerufen wird.

Alex Bayer ist 28 Jahre alt. Der Abwehrrecke, der auch schon beim ASV einst im Tor stand, kommt von der DJK Neumarkt ebenso wie der 31-jährige Torwart Peter Kollmann. Neu zum Kader gehören auch Timo Ritter (U19) von der JFG Neumarkt mit Stammverein Wolfstein, der bis zur D-Jugend Süder war, Christian Precup (24 Jahre, Linksaußen, bisher vereinslos) und der 24-jährige Abwehrspieler Dimitrios Plastara, der bereits in der abgelaufenen Saison einigen Spielen zum Aufstieg beigetragen hat. (ngh)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht