MyMz

Fußball

ASV Neumarkt spielt auf Sieg

Nach dem Heimremis strebt Benedikt Thier auf Kareths Höhen einen Dreier an. Der Tabellenzweite will sich keine Blöße geben.
Von Hans Gleisenberg

Leon Gümpelein (am Ball) setzt auf seine Schnelligkeit.  Foto: Hans Gleisenberg
Leon Gümpelein (am Ball) setzt auf seine Schnelligkeit. Foto: Hans Gleisenberg

Neumarkt.„Hellwach sein!“ Das verlangt der Neumarkter Trainer Benedikt Thier von seiner Truppe am heutigen Freitag, 19 Uhr, wenn sein Team die schwere Auswärtsaufgabe beim TSV Kareth-Lappersdorf angeht.

Die Helligkeit ist auch das Thema bei der heutigen Flutlichtbegegnung, denn erfahrungsgemäß sind die Amateursportanlagen in Sachen Flutlicht oft nicht besonders gut ausgestattet. Darauf angesprochen meinte der Neumarkter Coach: „Dann versuchen wir es halt mit Stirnlampen“, um aber dann klar zu stellen: „Die Voraussetzungen sind vielleicht für den Gastgeber etwas von Vorteil, weil sie ja doch regelmäßig am Abend spielen. Doch das wird uns nicht anfechten, und wir werden versuchen, uns gut zu präsentieren“, so Thier.

Er machte auch deutlich, dass man nicht immer auf die Serie der ungeschlagenen Spiele verweisen sollte, sondern mahnte an, von Spiel zu Spiel zu denken. Wie recht er damit hat, zeigte sich beim letzten Heimspiel gegen Neukirchen,.

Vor dieser Partie wurde im Umfeld eigentlich nur über die Höhe des Sieges diskutiert, hatte aber vergessen, dass die Gäste auch elf Mann auf den Platz schicken durften, und die haben eine gute Leistung abgeliefert. Für das heutige Spiel erhofft sich der Neumarkter Übungsleiter einen Gegner, der auch die spielerische Variante sucht, was seiner Mannschaft sicherlich entgegenkomme, denn wie schon vergangenen Samstag gesehen: Wenn man Haubner und Co auf den Socken steht, ist das denen offensichtlich nicht gerade angenehm.

Trainingsbetrieb eingeschränkt

Der Trainingsbetrieb war beim ASV reduziert, zum einen, weil der Trainer mit dosierten Übungseinheiten dem Kräfteverschleiß entgegenwirken will, und zum anderen, weil mit Andreas Bittner, Philipp Majewski und Lennart Trappe drei Spieler etwas kränkeln. Auch Mannschaftskapitän Jonas Marx und Alexander Braun sind angeschlagen, doch Thier ist guter Dinge, dass er mit allen für das heutige Spiel planen kann. Er machte auch deutlich, dass man bis dato mit Trainingseinheiten sowie Test- und Ligaspielen über 100 Einheiten absolviert habe und das gehe schon an die Substanz.

In der Manöverkritik zum letzten Spiel kamen aber auch positive Eindrücke zur Sprache. So attestierte der Trainer den eingewechselten Spielern großen Eifer, und nur die Kaltschnäuzigkeit im Abschluss habe einen Sieg verhindert. Und wie wichtig Spielpraxis ist, hat man auch auch bei Alexander Moratz gesehen, der nach seinem ersten Einsatz nach seiner Verletzung noch nicht bei 100 Prozent war, was auch verständlich ist. Deshalb sei es wichtig, den jungen Spielern so viel Einsatzzeit wie möglich zu geben, dabei aber, und das tut das Trainerteam, immer die Spielentwicklung im Auge zu haben.

Anschluss an Relegationsplätze

Die Gastgeber mit Trainer Matthias Bösl fiebern der Partie auch deshalb entgegen, weil man mit einem Sieg den Abstand auf den ASV auf zwei Punkte verkürzen könnte und in diesem Fall auch direkten Anschluss an den Relegationsplatz hätte.

Der Gast will seine lange währende Erfolgsserie bei Auswärtsspielen fortsetzen und den Abstand zumindest wahren. Zur Aufstellung machte Thier auch noch einige Anmerkungen: „Da wir hier auf eine der besten Teams der Liga treffen, werde ich auf die erfahreneren Spieler setzen, was bei uns aber nur beim Torhüterwechsel einen kleinen Generationswechsel von Lukas Wutz (19) auf Nico Herzig bedeutet, in alle anderen Fällen heißt es, das wir die 20-Jährigen den 18-Jährigen vorziehen“, sagte der Neumarkter Coach mit einem Schmunzeln.

Landesliga Mitte

  • Gegner: Wie im Vorrundenspiel gesehen, verfügt die Truppe von Kareths Höhen über eine kampfstarke Mannschaft, die nie aufgibt. Symptomatisch dafür: In Bogen hat das Team einen 1:3-Rückstand in einen 4:3-Sieg gedreht.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht