MyMz

Berg

Berger DJK-Trio spielt in der Bezirksauswahl

Über die gute Nachwuchsarbeit in der Berger DJK-Kegelabteilung sind die Verantwortlichen des Kegelbezirks Mittelfranken sehr erfreut und honorieren dies auch mit der Nominierungen für größere Wettkämpfe.
Hans Stepper

Die 14-jährigen Kegel-Nachwuchstalente Liselotte von Lospichl, Simon Pruy und Sophie Rupp (r.) sind beim Bayern-Cup dabei. Foto: Hans Stepper
Die 14-jährigen Kegel-Nachwuchstalente Liselotte von Lospichl, Simon Pruy und Sophie Rupp (r.) sind beim Bayern-Cup dabei. Foto: Hans Stepper

Berg.Am Samstag findet nun in Augsburg der Bezirksvergleich der U 14 auf Bayern-Ebene statt. Für den gesamten mittelfränkischen Raum wurden nur zehn Mädchen und Jungen für diesen Bayern-Cup nominiert.

Die Berger Kegelabteilung ist dort mit ihren 14-jährigen Nachwuchstalenten Sophie Rupp, Liselotte von Lospichl und Simon Pruy vertreten, was besonders die beiden Hauptvereins-Vorsitzenden Michael Hollweck und Hans Bogner, Kegelabteilungsleiter René Wolf und die Eltern der jungen Sportler freut. Diese Meisterschaften sind für die Kegler-Jugend Bayerns das sportliche Highlight. Man darf gespannt sein, wie sich das Berger Kegel-Trio unter den Besten Bayerns auf den Kegelbahnen präsentiert und den Bezirk Mittelfranken vertritt. (npp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht