MyMz

Schwimmen

Bierschneider erreicht neue Bestzeiten

Bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften war das Neumarkter ASV-Talent zweimal schnellster Oberpfälzer Schwimmer.

ASV-Schwimmer Hannes Bierschnei- der Foto: Bierschneider
ASV-Schwimmer Hannes Bierschnei- der Foto: Bierschneider

Neumarkt.In der laufenden Langbahnsaison hatte sich Hannes Bierschneider (Jahrgang 2002) von der Schwimmabteilung des ASV 1860 Neumarkt auf der 50 Meter Bahn über vier Wettkampfstrecken für die Bayerische Jahrgangsmeisterschaft in Würzburg qualifiziert. Die sehr hohen Pflichtzeiten richten sich alljährlich nach den nationalen Saisonrekorden aller Wettkampfstrecken in den Jahrgängen. Über alle vier Strecken zeigte Hannes Bierschneider, dass er im guten Mittelfeld der bayerischen Schwimmelite, darunter viele Athleten aus den Leistungsstützpunkten Würzburg, Erlangen und München, mithalten kann.

Über 50 m Brust verbesserte Bierschneider seine Bestmarke um 18 Zehntelsekunden auf 32,89 Sekunden, womit er Platz elf belegte. Die sehr professionelle Wettkampfatmosphäre sorgte über 50 m Schmetterling für zusätzlichen Schub. Bierschneider schraubte seine Bestmarke um 36 Zehntelsekunden hoch auf 28,06 Sekunden. Damit ließ er die Oberpfälzer Konkurrenz hinter sich; bayernweit belegte er den fünften Rang.

Über 100 m Freistil machte Bierschneider ebenfalls einen deutlichen Sprung von knapp einer halben Sekunde nach vorne. Bei den Qualifizierungswettkämpfen liefen die 100 m Freistil immer nur mäßig, womit er die Pflichtzeit nur knapp erreicht hatte. Im Würzburger SVW05-Vereinsbecken schlug er mit neuer persönlicher Bestzeit von 58,43 Sekunden an der Beckenkante an. In Bayern belegte er Platz 16. Oberpfalzweit war nur sein Schwimmkumpel Robin Swoboda (58,02) vom SC Regensburg schneller.

Über das 50 m Freistilrennen war mit der 100 m Freistilzeit vom Vortag ebenfalls eine neue persönliche Bestzeit zu erwarten. Bei seinem letzten Einsatz lieferte er diese auch mit 26,42 Sekunden, wobei er sich um fast eine halbe Sekunde verbesserte. Das bedeutete: schnellster Oberpfälzer im Jahrgang 2002 und Platz zwölf in Bayern .

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht