MyMz

Bogenschützen im Finale

Das war schon super, was am vierten Wettkampftag in Welzheim passierte. Endlich lief es einmal gut für die Neumarkter. Der Abstiegszone konnten sie schnell entrinnen und am Ende wurde es sensationell Platz vier und damit die Teilnahme am Bundesliga-Finale. Dieses findet nun am Samstag in Braunschweig statt. Ausrichter sind die Bogenschützen aus Querum.

Die besten vier Mannschaften aus dem Süden treffen auf die besten vier Vertreter des Nordens. Neumarkt muss in der Vorrunde gegen den Tabellenersten der Gruppe Nord, Sherwood Herne, den Dritten aus dem Norden, BS Querum und den Tabellenzweiten des Südens, FSG Tacherting, antreten – allesamt schwere Aufgaben für die Neumarkter. Aber für sie gilt in diesem Wettkampf ganz klar der olympische Gedanke: Dabeisein ist alles. Die besten zwei Mannschaften diesen Vorrunden qualifizieren sich für das Halbfinale und hier werden in zwei Duellen die Finalgegner ermittelt. Coach Roland Wexler hat Glück: alle Schützen sind wieder an Bord, auch wenn Jürgen Seibold diese Woche grippegeschwächt nur eingeschränkt trainieren konnte. Mit Thorsten Ferstl, Jürgen Seibold, Andrea Lerzer und Rudolf Zeitler fährt eine starke Mannschaft nach Braunschweig.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht