MyMz

Bogenschiessen

Bogenschützen lassen ihre Pfeile fliegen

Am Sonntag findet das Turnier der Neumarkter Bogenschützen statt. Insgesamt 200 Starter zählt das prestigeträchtige Turnier.

Insgesamt 200 Schützen werden möglichst genau zielen.
Insgesamt 200 Schützen werden möglichst genau zielen. Foto: Eibner

Neumarkt.Am Wochenende schwirren die Pfeile in der Halle des Willibald-Gluck-Gymnasiums: Am Sonntag strömen 200 Gästen aus ganz Bayern, Thüringen und Tschechien zum 41. Hallenturnier.

Das Hallenturnier der Neumarkter Bogenschützen ist das älteste seiner Art in ganz Bayern und für viele Schützen ein fester Termin im Jahreskalender. Mit mehr als 220 Anfragen ist das Turnier auch vollends ausgebucht, 200 Schützen haben letztendlich einen Startplatz ergattert, dann war die Kapazität erschöpft. Die Nachbarvereine aus Moosbach, Feucht und Zirndorf sind stark vertreten, doch auch Schützen aus Marktredwitz, Hof und sogar aus Thüringen nehmen die Anreise auf sich, um teilzunehmen.

Viele Stammgäste sind dabei

Neben vielen Stammgästen wird diesmal der Verein 1. LK Pilsen aus Tschechien mit 21 Startern vertreten sein. International erfolgreiche Leistungsschützen wie Jan Wojtas, Nationalmannschaftsschütze aus Polen, sowie die Vizeeuropameisterinnen Lisa Incerti aus Zirndorf und Charline Schwarz aus Feucht gehen ebenso an die Schießlinie wie zahlreiche Hobbyschützen. Viele nutzen das Neumarkter Hallenturnier auch als Testwettkampf für die Landesmeisterschaften.

Die Neumarkter Schützen sind diesmal nicht selbst aktiv, alle sind in die Organisation mit eingebunden, höchstens dass kurzfristig freiwerdende Startplätze als Trainingsmöglichkeit für den Nachwuchs zur Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft zur Verfügung gestellt werden können. Gut vorbereitet ist die ganze Neumarkter Crew um Roland Wexler.

Der Wettkampf findet in zwei Gruppen statt. Die Schützen aus den nahe gelegenen Vereinen beginnen um 9 Uhr, die zweite Gruppe startet um 13.30 Uhr mit dem Wettbewerb.

Der Eintritt zu diesem Turnier ist für interessierte Besucher frei.

Weitere Sportmeldungen aus der Region finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht