MyMz

Radsport

Der Bergkönig wird am 4. Mai gesucht

Der Triathlonverein TWin Neumarkt richtet bereits zum fünften Mal ein Zeitfahren am Winnberg aus und erwartet viele Starter.

Das Zeitfahren am Winnberg erlebt seine fünfte Auflage.Foto: Marschler
Das Zeitfahren am Winnberg erlebt seine fünfte Auflage.Foto: Marschler

Neumarkt.Am Samstag, 4. Mai, veranstaltet der Triathlonverein TWin Neumarkt bereits zum fünften Mal ein Zeitfahren am Winnberg. Start ist um 11 Uhr. Die Anmeldung kann bis 10.30 Uhr vor Ort oder vorab unter Tel (09181) 907501 erfolgen. Die Startgebühr beträgt sieben Euro.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Kombination aus Sprint- und Bergwertung: Sprintwertung, da sich die Athleten wegen der Kürze der Strecke (ca. zwei Kilometer) permanent am Limit bewegen; Bergwertung, da die Athleten dabei eine durchschnittliche Steigung von zwölf Prozent zu bewältigen haben.

Der Verein möchte mit dieser Veranstaltung die „Neumarkter Bergkönigin“ bzw. den „Neumarkter Bergkönig“ krönen. Die Radfahrer können mit dem Rennrad oder MTB – es erfolgt eine getrennte Wertung – starten. Es wird ein Jagdstart durchgeführt; das heißt alle 30 bzw. 60 Sekunden startet ein Rennrad- bzw. ein MTB-Fahrer..

Die Strecke startet kurz vor der Bahnunterführung und endet am Ortseingang von Winnberg. Die Rennradfahrer fahren die geteerte Straße und die MTB-Fahrer den hinter dem Friedhof führende Wanderweg zum Ziel. Die Strecke wird in dieser Zeit für Autofahrer gesperrt. Die Gemeinde Sengental hat der Sportveranstaltung zugestimmt und der Bauhof stellt die Absperrungen zur Verfügung.

Mit einer ausgedehnten An- und Abfahrt kann man diese Veranstaltung sehr gut in eine Trainingseinheit einbauen, wirbt der Veranstalter um Starter aus der näheren und weiteren Umgebung. Die gut auf das Ereignis vorbereiteten Radcracks vom TWin weisen darauf hin, dass keine Straßenmalereien erlaubt sind.

Im Zielbereich wird eine Verpflegung angeboten. Die Siegerehrung bzw. „Krönung“ der Bergkönige findet im „Gasthaus Cafe Forster“ in Winnberg statt. Weitere Infos finden Interessenten auf der Homepage des Vereins unter „www.twinneumarkt.com“.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht