MyMz

Fußball

Döllwang holt sich den Pott zurück

Im Finale des Vier-Dörfer-Turniers gewann Döllwang gegen Waltersberg 2:1. Mittersthal muss damit den Wanderpokal abgeben.
Von Franziska Meier

Deinings Bürgermeister Alois Scherer gratulierte den Döllwangern zum Sieg. Im Finale gewannen sie gegen Waltersberg.  Foto: Meier
Deinings Bürgermeister Alois Scherer gratulierte den Döllwangern zum Sieg. Im Finale gewannen sie gegen Waltersberg. Foto: Meier

Döllwang.Döllwang, Großalfalterbach, Mittersthal und Waltersberg – vier Fußballmannschaften, die sich sonst nicht so häufig gegenüber stehen, traten beim traditionellen Vier-Dörfer-Turnier am Pfingstwochenende gegeneinander an. Döllwang sicherste sich den ersten Platz.

Entscheidung im Elfmeterschießen

Das ausgeglichene und torlose Spiel von Döllwang gegen Großalfalterbach wurde im Elfmeterschießen entschieden. Dieses gewann die Mannschaft aus Döllwang mit 4:3. Auch im zweiten Samstagsspiel zwischen Waltersberg und Mittersthal fielen bis zur Halbzeit keine Tore. Danach erzielte Andreas Kipfstuhl in der 55. Minute die Führung für Waltersberg. Zwei Minuten später erhöhte Michael Frauenknecht auf 2:0. Der 15-jährige Jakob Schlupf – zum ersten Mal bei Pfingstturnier dabei – machte in der 70. Minute den Sieg mit dem Tor zum 3:0 perfekt. Platz 3 sicherte sich Großalfalterbach. Gegen Mittersthal sorgten die Tore von Daniel Braun und Andreas Weidinger für einen klaren Sieg.

Ein spannendes Finale

Das Finale wurde zwischen Döllwang und Waltersberg ausgetragen. In der 20. Minute verwandelte Dominik Weidner für Döllwang einen Abpraller. Korbinian Meier erhöhte in der 36. Minute mit einem Freistoß auf 2:0. Kurz vor der Pause verkürzte Matthias Schrafl mit einem Fernschuss auf 2:1. In einer meist ausgeglichenen zweiten Halbzeit drängten die Döllwanger auf die Entscheidung, die Waltersberger auf den Ausgleich. Die deutlichste Chance dazu hatte Michael Frauenknecht in der 80. Minuten mit einem Schuss aus 20 Metern – er scheiterte jedoch an Torwart Michael Neidl.

Eine geschlossene Teamleistung

Döllwang holte sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den Wanderpokal vom letztjährigen Gewinner Mittersthal zurück.

Bei der Siegerehrung bedankte sich Vorstand Bernhard Nißlbeck bei den Spielern für die fairen Begegnungen.

Weitere Sportnachrichten aus Neumarkt lesen Sie hier.

Weitere Nachrichten aus Neumarkt finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht