MyMz

Ein goldenes Saisonfinale für Lisa Drath

Eine weitere außerordentlich erfolgreiche Saison ist für Neumarkts Reitsport-Ass Lisa Drath am vergangenen Wochenende mit einem Sieg auf dem Landgestüt Zweibrücken im Südwesten der Republik zu Ende gegangen.

Lisa Drath stellte erneut ihr Können unter Beweis. Foto: Ulrich Neddens
Lisa Drath stellte erneut ihr Können unter Beweis. Foto: Ulrich Neddens

Freystadt.Auf der historischen Anlage in Rheinland-Pfalz war die 29-jährige Islandpferde-Trainerin mit ihrem großen Fuchsschecken Vörður frá Sturlureykjum dabei und gewann gegen starke Konkurrenz auf der dortigen Indoor-Ovalbahn zunächst die Töltprüfung, bevor sie im Rahmen der traditionellen Gala-Show mit Vertretern ganz vieler unterschiedlicher Pferderassen vor rund 1500 Zuschauern einmal mehr die faszinierenden Gangarten des Islandpferdes voller Esprit und reiterlicher Finesse unter Beweis stellte.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht