MyMz

Eishockey

Erste Bewährungsprobe für Eagles

Neumarkter Teams starten in die neue DNHL-Saison.

Die Neumarkt Eagles sind in Mitterteich gegen die Fighting Ducks gefordert.  Foto: Benedikt Schreiber
Die Neumarkt Eagles sind in Mitterteich gegen die Fighting Ducks gefordert. Foto: Benedikt Schreiber

Neumarkt.Während die Eishockey-Profis aus den deutschen Eishockey-Ligen schon seit einigen Wochen um die Meisterschaft kämpfen, war es um die Neumarkter Adler bislang noch recht ruhig. Doch langsam starten auch die lokalen Eishockeyteams, darunter die Neumarkt Eagles, in ihre reguläre Saison. Wie im Winter zuvor gehen die Adler erneut mit zwei Teams in der DNHL (Die Nordbayern Hockey Liga) an den Start.

Beide Mannschaften werden im Laufe der kommenden Spielzeit sowohl auf alte Bekannte als auch auf neue Gegner treffen. Die erste Bewährungsprobe für beide Mannschaften erfolgt bereits an diesem Wochenende.

Nach dem letztjährigen Playoff-Aus startet die erste Mannschaft erneut in der DNHL 3. Auch dieses Mal möchten die Neumarkter vorne mitspielen und schielen mit einem Auge auf den Titel. „Für uns ist gerade der Saisonanfang schwer“, erklärt Vorstand Benedikt Schreiber. „Die Eislauffläche ist zwar bereits aufgebaut, aber noch erlauben es die Temperaturen nicht, ein bespielbares Eis zu erzeugen. Wie so oft konnten wir uns nur mit vereinzelten Eiszeiten in den großen Arenen der Region auf den Saisonstart vorbereiten.“

In diesem ersten Spiel wartet mit den Fighting Ducks Schwandorf kein unbekannter Gegner auf die Neumarkter. In der Vergangenheit gab es einige hart umkämpfe Partien, doch neue Spieler auf beiden Seiten schaffen eine neue Ausgangssituation.

Die Schwandorfer Ducks starteten bereits vor 14 Tagen in die Saison und verloren knapp mit 3:4. Diesen Ausrutscher wollen sie gegen die Neumarkter wieder gutmachen. Aus Sicht der Eagles gilt es das zu verhindern, um selbst mit einem Sieg starten zu können. Die Partie findet am Samstag in Mitterteich statt, Spielbeginn ist um 18 Uhr.

Auch die zweite Auswahl der Jurastädter startet mit einem Auswärtsspiel. Sie sind am Sonntag zu Gast bei den Puckbusters aus Weiden. Erneut laufen die Eagles 2 in der DNHL 4 auf und nach einer durchwachsenen ersten Spielzeit wollen die Mannen um Trainer Löwenstein nicht nur um den Klassenerhalt spielen, sondern sich einen festen Stand in der Liga sichern.

Wer die besseren Chancen in dem Aufeinandertreffen hat, ist schwer vorherzusagen, denn die Puckbusters schicken ihre 1b Mannschaft zum ersten Mal in die Meisterschaftsrunde, und das erste Spiel konnte bereits 5:0 gewonnen werden. Eröffnungsbully für diese Partie ist um 20 Uhr in Weiden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht