MyMz

Markus Beyer in „Club 100“ aufgenommen

Der Vorsitzende des SC Pollanten siegt das Deutschland-Spiel gegen die Niederlande am 6. September live im Hamburger Stadion.
Von Franz Guttenberger

Markus Beyer (Mitte) ist Mitglied im „Club 100“. Alexander Männlein, Bürgermeister Ludwig Eisenreich, Ehrenamtsbeauftragter Wolfgang Großmann und 2. Vorsitzender Alfred Seitz gratulierten. Foto: Franz Guttenberger
Markus Beyer (Mitte) ist Mitglied im „Club 100“. Alexander Männlein, Bürgermeister Ludwig Eisenreich, Ehrenamtsbeauftragter Wolfgang Großmann und 2. Vorsitzender Alfred Seitz gratulierten. Foto: Franz Guttenberger

Pollanten.Der Bezirks Ehrenamtsbeauftragte Alexander Männlein überreichte im Auftrag des DFB-Vizepräsidenten Peter Frymuth die Urkunde für die einjährige Mitgliedschaft und übergab an den SC Pollanten als Geschenk zwei Mini-Tore und fünf Fußbälle. Beyer darf nun am 6. September zum Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande nach Hamburg fahren. (ugu)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht